Autor Thema: 17 Jahre, TB, Meinungen?  (Gelesen 2835 mal)

tdh

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
17 Jahre, TB, Meinungen?
« am: 29. November 2011, 18:03:20 »
Hi,

bin wie gesagt 17 Jahr alt, männlich.
Was sagt ihr zu meiner TB?
Mich persönlich schränkt sie in sportlichen Aktivitäten eher nicht ein (jedenfalls habe ich noch keine Anzeichen dafür bemerkt), allerdings ist da der optische Aspekt.. naja.. ;) Ich streube mich zwar nicht komplett gegen Oberkörperfrei, aber wohl ist mir nicht dabei..  ::)

Habe mich jetzt mal erkundigt. OP würde ich eher nicht machen, bin Leistungssportler, habe Angst, dass da was schief geht, ich eine viel zu lange Zwangspause erleide, etc. und bin so auf die Saugglocke gestoßen.
Bringt die bei mir überhaupt etwas? Habe gehört, dass sie bei tief sitzenden (also eher unten) TBs nicht immer anschlägt und meine scheint ja eher weiter unten zu sein. Und wie weit sind die Forscher mit der SG? Kann man einen langzeiterfolg erwarten, ohne sie bis ans Lebensende zu tragen?

Grüße

tbblabla

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 136
Re: 17 Jahre, TB, Meinungen?
« Antwort #1 am: 30. November 2011, 02:04:30 »
Eine Saugglocke kannst du probieren, ist nur nicht so günstig.

Tb ansich sieht jetzt nicht so tief aus.