Autor Thema: OP Berlin-Buch + Bodybuilding  (Gelesen 2624 mal)

andy17851

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 18
OP Berlin-Buch + Bodybuilding
« am: 06. November 2013, 15:22:51 »
Hallo,

wollte euch mal meine Transformation zeigen, vllt. für den ein oder anderen als Inspriration:

Vor 8 Jahren OP in Erlangen:
Anmerkungen (kein Erfahrungsbericht): http://www.trichterbrustforum.de/index.php/topic,1197.0.html

Vor einem Jahr OP Berlin-Buch (Anfang September)
Erfahrungsbericht : http://www.trichterbrustforum.de/index.php/topic,1343.0.html

Seit November 13 wieder mit den Fitness angefangen (3 Monate Pause)
3-4 Woche Kraftraining + 1-2 Woche Ausdauer + zielgerichtete und gesunde Ernährung



zach

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: OP Berlin-Buch + Bodybuilding
« Antwort #1 am: 06. November 2013, 20:47:22 »
Hi,

nicht schlecht...Respekt  ;)
Haste Schmerzen oder Probleme beim Training, kannste alle Übungen machen?
Alter bei OP: 28
1.OP Jan. 06 1Bügel  mit vielen Komplikationen
2.OP März 06 1Bügel mit vielen Komplikationen
3.OP Juni 06 2Bügel  mit vielen Komplikationen
4.OP Febr. 09 Bügelentnahme mit Rippenkorrektur
5.OP Febr. 09 Komplikationen nach Entnahme

Punktionen kann ich schon nicht mehr zählen......

andy17851

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 18
Re: OP Berlin-Buch + Bodybuilding
« Antwort #2 am: 07. November 2013, 20:09:21 »
Meine linke Seite sticht ein wenig aber nicht der Rede wert!
Kann auch alle Übungen machen.

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 839
Re: OP Berlin-Buch + Bodybuilding
« Antwort #3 am: 18. November 2013, 14:58:55 »
wow richtig gut, auch die Narben sieht man kaum.
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen.
2016 Entnahme in FFM.
Seit 2017 Frührentner.

Alter bei Ops : 16,18,20,29,32.