Wahrnehmung einer Trichterbrust - Bilderrätsel

Begonnen von ex.pectus, 21. April 2014, 21:31:54

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

ex.pectus

Zitat von: ex.pectus am 21. März 2012, 14:34:57
Zitat von: robert2 am 21. März 2012, 10:29:29
Bitte schaut euch mal die Bilder an und sagt mir was ihr davon haltet.

Wenn man weiß, dass man eine TB beurteilen soll, dann erkennt man auch eher eine.

Passend zu diesem Spruch (bei leichten (!) TB-Fällen) ist mir heute ein ähnliches Beispiel aus einem ganz anderen Bereich über den Weg gelaufen.

Dazu folgendes Bild und die entsprechende Frage: Was haltet ihr von den Pfeilen in dem Bild?


Foto: Greg Goebel auf Flickr gvgoebel CC BY-SA 2.0

Oder man könnte auch fragen, ob ihr die Pfeile überhaupt findet. Man kann das Bild zum Vergrößern auch anklicken.

Mit google findet man einige Beiträge, die darüber berichten, dass der Pfeil zunächst nicht gesehen wurde. Sobald man darauf hingewiesen wurde, wird man ihn nie mehr übersehen, siehe Auflösung

Trichter-/Kielbrust Nuss-OP 22.10.2010 (43 J, m, 185 cm, 71,5 kg, Berlin-Buch Prof. Schaarschmidt)
2. OP=Bügelentfernung 20.11.2013 (Magdeburg, Dr. Lützenberg)
meine Trichterbrust-OP-Seite

Ricki55

Haha, so ähnlich ist es bei mir.

Bis vor 3 Wochen wusste ich nichtmal was eine Trichterbrust ist, und jetzt mache ich mir jeden tag einen Kopf darüber.

Vorher ist´s mir einfach nie aufgefallen, und jetzt gucke ich automatisch immer auf meine Brust.