Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Kielbrust 20 Jahre  (Gelesen 2268 mal)

Ergi

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Kielbrust 20 Jahre
« am: 30. September 2014, 00:37:05 »

Hallo liebe Community!

Ich bin 20 Jahre alt und wohne in der Nähe von Wien.
Ich leide unter einer Kielbrust, also genau anders rum wie bei euch (Sogar in diesem Forum bin fast allein mit meinem Problem   :-\)

Zu meiner Geschichte:
bis ich 18 war, hat mich meine Kielbrust zwar gestört, aber ich hab mir bei weitem nicht so viel Gedanken gemacht  wie jetzt. Jeden Tag fällt sie mir aufs Neue auf und stört mich ungemein. Ich fühle mich einfach anders, wenn ich mir selber auf die Brust greife. Außerdem fühlt es sich ekelig an  und ich bin mir zml sicher, dass jede Frau die es berührt das selbe emfindet.
 Apropos Mädels..: Ich hatte meine erste Freundin mit 18. davor nur "Erfahrungen" in stark berauschten Zustand, und das sehr selten.. Ich bin eigentlich immer schon sehr beliebt bei den Mädels und war ein Frauenschwarm in meiner Klasse. Nicht wenige Mädls wollten was von mir aber ich hatte eig. immer abgeblockt, ein Grund dafür war meine Kielbrust (und auch andere sachen) Es ging schon das Gerücht um, dass ich schwul bin XD Aber als ich meine ehemalige Freundin getroffen hatte sprang ich über meinen Schatten und wir waren fast 2 Jahre zusammen. Ihr fiel die Kielbrust natürlich auf und fand es ein bisschen komisch, sie hat zwar nie gesagt, dass sie die Kielbrust als störend empfindet, aber auch nie dass mein defomierter Körper ihr nichts ausmacht....Gut fand sie es auf auf keinen Fall. Ich bin auch zml dünn und hab wenig muskeln, was die Kielbrust noch mehr zu einem Problem macht.

So jz hab ich seit 2 Monaten ständig Schmerzen am Kiel (also das Ding was in der Mitte hervorschaut), keine starken Schmerzen, aber Schmerzen. Am schlimmsten ist es beim Aufwachen. Und durch die Schmerzen is diese scheiß Kielbrust immer in meinem Kopf! Was mich psychisch mittlerweile sehr belastet. Ich war auch bei meinem Hausarzt: Ich zeigte ihr meine Krüppelbrust und sie sagte nur "Wieso steht das da so raus?,Hatten sie einen Unfall gehapt"...Sie hatte keine Ahnung was überhaupt eine Kielbrust ist...sehr kompetent ::). Sie schickte mich zum Röngten (Befund: Normalbefund) (Arzt sah nur die Bilder, nicht mich persönlich) Die Ärtztin hatte zwar gesagt ich soll mit meinen Bildern wieder zu ihr kommen, aber ich glaubte nicht daran, dass sie mir helfen konnte. So hab ich mir einen Termin bei der Thoraxambulanz im Donauspital (http://www.wienkav.at/kav/dsp/Medstellen_Anzeigen.asp?id=272) Wien, beschaft. am 20 Oktober. Kennst ihr diese Ambulanz? Erfahrungen? Ich glaub der Oberarzt is Univ. Prof. Dr. Alexander Rokitansky.
Ich würde auch gern eure Meinung zu meiner Brust hören? ist sie stark ausgeprägt?  würde eine OP sinn ergeben? oder lieber Muskelaufbau? Von starken Schmerzen bei der op hab ich keine Angst...wenn meine Gedanken endlich weg von einem Stück Knochen an meinem Körper weniger werden und ich mich mehr auf die schönen Dinge am Leben erfreuen kann..was mir schon so sehr schwer fällt..bin leicht manisch  depressiv.
JEtzt schon Danke für Antworten!!
Gespeichert

annaj

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 997
Re: Kielbrust 20 Jahre
« Antwort #1 am: 30. September 2014, 19:23:47 »

ich finde dein kielbrust schon ziemlich ausgeprägt, und verstehe das du schmerzen hast. Ich bin leider nicht so bewandert was gute kielbrustchirurgen aus Wien oder Österreich angeht, aber hoffe das du auf deine frage bez. Prof. Rokitansky mehr Response hier bekommen kannst. Mach ein guter Research vorher, nicht das du ein op machst den du später bereuen musst, oder probleme davon tragen musst. Eine gewisse erfahrung muss der arzt haben. Viel Glück!
Gespeichert
Weiblich.
1989-2011/01 Silikonimplantat. (16 J)
2011/03 Nuss-OP (modifiziert), dr. Lützenberg, Berlin Charité. (fast 39 J)
2013/08 Stabentfernung, dr. Lützenberg, Uniklinik Magdeburg. Zusätzlich würde grossflächig Muskeln versetzt (versuch Brustrekonstruktion, Knorpel wurde abgeschliffen usw)
2014/04 Brustrekonstruktion, Silikon in beide Brüste. Kleine Korrektur 2014/09 bei dr. Lützenberg.