Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: 27 Jahre männlich, hab ich eine Trichterbrust?  (Gelesen 6113 mal)

ShinyShrimp

  • Gast
27 Jahre männlich, hab ich eine Trichterbrust?
« am: 07. Juni 2015, 14:30:14 »

Hallo,

ich komme mir ein bisschen schäbig vor hier zu posten wo Leute wirkliche Probleme haben, weil selbst wenn ich eine TB haben sollte wäre es sicher kein OP-Grund bei mir.

Ein Kumpel meinte vor kurzem das ich ne leichte Trichterbrust habe (wohl auch um mich ärgern), allerdings hab ich mich auch schon mal gefragt ob die riesige Lücke zwischen den beiden Brustmuskeln in der Form noch normal ist. Ich muss dazu sagen das ich nicht wirklich glaube eine Trichterbrust zu haben sondern, glaube das die Lücke an meiner Brust einfach durch das Krafttraining hervorgehoben wird.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dennoch eine Einschätzung geben könntet :)

Vielen Dank im voraus!
Gespeichert

annaj

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 1036
Re: 27 Jahre männlich, hab ich eine Trichterbrust?
« Antwort #1 am: 07. Juni 2015, 20:24:36 »

was ist normal... eine gute frage. Wir sehen alle ein bisschen unterschiedlich aus, zum glück. Wenn du brüste beim frauen vergleichst, gibt es eine grosse unterschied, wie dicht die sitzen, grösse, brustwarzen, wie sie hängen... wieso sollte es bei euch männern nicht gleich sein?
Du siehst gut aus, freu dich über dein Körper und lass dich nicht von unzufriedene menschen herunterziehen.
Gespeichert
Weiblich.
1989-2011/01 Silikonimplantat. (16 J)
2011/03 Nuss-OP (modifiziert), dr. Lützenberg, Berlin Charité. (fast 39 J)
2013/08 Stabentfernung, dr. Lützenberg, Uniklinik Magdeburg. Zusätzlich würde grossflächig Muskeln versetzt (versuch Brustrekonstruktion, Knorpel wurde abgeschliffen usw)
2014/04 Brustrekonstruktion, Silikon in beide Brüste. Kleine Korrektur 2014/09 bei dr. Lützenberg.

ex.pectus

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 1406
    • ex-pectus Blog
Re: 27 Jahre männlich, hab ich eine Trichterbrust?
« Antwort #2 am: 07. Juni 2015, 20:36:56 »

Die Brüste sind verschieden. Und die Geschmäcker auch. In einem alten Thread hat jemand bei seiner Brustmitte zumindest so einen "Strich" vermisst:

Ich drück ca. 45-50 kilo beim BD normal sollte doch der strich "deutlich" sichtbar sein oder? Wie ist das bei euch???

Hier mal ein paar Bild-Beispiele zum Bereich zwischen bzw. unter den Brustmuskeln:
- mit sehr breitem Strich = Lücke: Bild1
- ganz ohne Strich: Bild2
- dünner Strich und optische Vertiefung: Bild3
Gespeichert
Trichter-/Kielbrust Nuss-OP 22.10.2010 (43 J, m, 185 cm, 71,5 kg, Berlin-Buch Prof. Schaarschmidt)
2. OP=Bügelentfernung 20.11.2013 (Magdeburg, Dr. Lützenberg)
meine Trichterbrust-OP-Seite

ShinyShrimp

  • Gast
Re: 27 Jahre männlich, hab ich eine Trichterbrust?
« Antwort #3 am: 08. Juni 2015, 11:34:30 »

Vielen Dank euch beiden für eure Antworten! gerade nachdem ich mir die Fotos von ex.pectus angeschaut hab glaube ich das es ganz "normal" ist. Denke je mehr ich meine Brustmuskeln trainiere umso deutlicher wird es werden, wie auf den Fotos eben.



Gespeichert

KingOfGtoM

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 76
Re: 27 Jahre männlich, hab ich eine Trichterbrust?
« Antwort #4 am: 15. Juni 2015, 02:21:18 »

also ich sag dazu du hast eine trichter brust

aber keine wirklich schlimme

die brustmuskel machen es halt sehr bemerkbar (aber wiederum vertuschen sie sie auch)
weil brustmuskel ist wie möpse
du hast da immer ein loch zwischen ;)
Gespeichert