Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Sohn 4 Monate hat eine TB  (Gelesen 1918 mal)

annaj

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 935
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #15 am: 26. Oktober 2016, 23:06:07 »

Sehr gut, ich bin auch gespannt. Desto trotz, es ist sehr gut dass du vorsorglich bist, mach dich aber bitte keine sorgen.
Gespeichert
Weiblich.
1989-2011/01 Silikonimplantat. (16 J)
2011/03 Nuss-OP (modifiziert), dr. Lützenberg, Berlin Charité. (fast 39 J)
2013/08 Stabentfernung, dr. Lützenberg, Uniklinik Magdeburg. Zusätzlich würde grossflächig Muskeln versetzt (versuch Brustrekonstruktion, Knorpel wurde abgeschliffen usw)
2014/04 Brustrekonstruktion, Silikon in beide Brüste. Kleine Korrektur 2014/09 bei dr. Lützenberg.

Sabrina_G

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #16 am: 27. Oktober 2016, 10:07:01 »

So Ihr lieben ich habe Antwort vom Dr. Lützenberg.

Sehr geehrte Frau Görlach,
 
vielen Dank für Ihre Nachricht und die Übersendung der Aufnahmen. In diesem Alter ist keine operative Behandlung anzuraten. Es gilt abzuwarten. Wenn Ihr Sohn älter  ist kann man eine konservative Therapie mit der Saugglocke nach Klobe in der kleinsten Größe durchführen. Hier sind gute Resultate ohne OP zu erzielen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ronald Lützenberg

Also abwarten und Tee trinken und schauen was man später macht. Och mensch ich hatte so gehofft das man jetzt schon irgendwas machen kann. Bewegung oder irgendwas. Dieses nichts tun ist echt schlimm.
Gespeichert

annaj

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 935
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #17 am: 27. Oktober 2016, 11:17:51 »

Babyschwimmen? Eine körperlich aktive Kindheit ist das einzige die du ihm anbieten kannst, und eine entspannte Mutter der sich um das TB keine Gedanken macht ;)
Gespeichert
Weiblich.
1989-2011/01 Silikonimplantat. (16 J)
2011/03 Nuss-OP (modifiziert), dr. Lützenberg, Berlin Charité. (fast 39 J)
2013/08 Stabentfernung, dr. Lützenberg, Uniklinik Magdeburg. Zusätzlich würde grossflächig Muskeln versetzt (versuch Brustrekonstruktion, Knorpel wurde abgeschliffen usw)
2014/04 Brustrekonstruktion, Silikon in beide Brüste. Kleine Korrektur 2014/09 bei dr. Lützenberg.

Trichter8

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 167
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #18 am: 27. Oktober 2016, 15:38:42 »

Genau. Schwimmen. und natürliche Bewegung und das reichlich  ;)..
Lass Ihn ganz normal entwickeln ohne Ihn jetzt schon mit Physio zu quälen.
Wichtig wie gesagt wird die Rückenstärkung sein.
Alles andere wird die Zeit zeigen.die trichterbrust wird ihn in jungen Jahren vermutlich überhaupt nicht einschränken
Unsere Tochter ist jetzt 8 und wurde von Ihren Freunden noch nie gehänselt
hinsichtlich der TB. Das zeichnet sich vermutlich in der Pubertät ab..
Paula hatte bis zuletzt kein Problem, sich ohne Oberteil zu zeigen.
Die TB ist ein Teil von Ihm und gehört dazu.
..Und irgendwann kann ein Dr. Lützenberg evtl. prüfen, ob und wann eine OP Sinn macht.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2016, 17:40:19 von Trichter8 »
Gespeichert
44 Jahre
06/15 Untersuchung Berlin Buch  OP Entscheidung
08/15 Untersuchung Magdeburg  OP abgesagt(nicht notwendig)

Tochter 9 Jahre  2016  OP Dr. Lützenberg

Sabrina_G

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #19 am: 27. Oktober 2016, 20:16:58 »

Danke, das werde ich auch machen. Ich hab schon geschaut wo es Babyschwimmen bei uns gibt. Und ich ermutige Ihn schon mehr zu machen und das wo er schon sehr lebhaft ist (zum Glück).

Das mit der Hänselei beruhigt mich wirklich. Ich hatte die ganze Zeit den Satz im Kopf "Kinder können grausam ehrlich sein".
Gespeichert

martin_30

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 117
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #20 am: 28. Oktober 2016, 10:04:10 »

Hallo Sabrina,

Brustschwimmen ist grundsätzlich empfehlenswert bei der Trichterbrust, weil die Zugbewegung der Arme ein leichtes Herausdrücken des Brustbeines bewirkt. Und frühzeitiges regelmäßiges Schwimmen stärkt das Selbstbewusstsein, sich mit freiem Oberkörper zeigen zu können. In dem Alter ist das natürlich noch unwichtig, aber sobald man den eigenen Körper wahrnimmt verstecken sich halt viele, die eine Trichterbrust haben aus Scham. Da hilft es wenn man es seit jeher gewohnt ist schwimmen zu gehen.

Ich drücke Euch die Daumen, dass es bei Eurem Sohn nicht schlimmer wird und man spatter mit der Saugglocke ohne OP etwas machen kann.

Viele Grüße
Martin
Gespeichert
- 45 Jahre / symmetrische Trichterbrust ca. 4 cm nach Linealmethode / keine OP

Sabrina_G

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #21 am: 28. Oktober 2016, 10:19:52 »

Mh da hast du sicherlich recht ein gutes Selbstvertrauen ist dann wirklich extrem wichtig. Ich hoffe wirklich das es so bleibt wie es ist und nicht schlimmer wird. Ich habe jetzt erst einmal den Ortopäden Termin vorverlegt und einen Termin für den Vitaminhaushalt gemacht. Ich denke mal nächste Woche kann ich euch dann schon mal genaueres berichten.

Drückt meinem kleinen bitte die Daumen das es schlimmer aussieht als es ist.
Gespeichert

martin_30

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 117
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #22 am: 28. Oktober 2016, 11:52:11 »

Das tun wir alle auf jeden Fall. Ganz fest sogar!
Gruß Martin
Gespeichert
- 45 Jahre / symmetrische Trichterbrust ca. 4 cm nach Linealmethode / keine OP

Trichter8

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 167
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #23 am: 28. Oktober 2016, 12:51:21 »

das machen wir auf jeden Fall!  Versuche mit dem Orthopäden eine Basis zu finden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Sie hoffnungslos mit dem Thema überfordert sind und Sie entweder die Sache als Kleinigkeit abtun oder das ganze Thema künstlich dramatisieren. Uns wurde berichtet , dass erst ab einer Körpergröße von 1,30 m die Nutzung der Saugglocke empfohlen wird. Damals waren wir in Hannover.Ich finde das klasse wie offensiv du das hier kommunizierst  und dir Hilfe und Ratschläge einholst.

Und wenn dann wirklich kein Weg an der OP vorbeigeht, dann hast du das Glück, gerade hier in Deutschland echte TB Experten zu haben, die Ihr Handwerk verstehen. Natürlich wäre ein OP für den Kleinen , aber auch für euch als Eltern eine riesige Belastung. Aber es kann euren "Kleinen" im Falle eines Falles  im späteren Leben vieles erleichtern!
Alles Gute!
Gespeichert
44 Jahre
06/15 Untersuchung Berlin Buch  OP Entscheidung
08/15 Untersuchung Magdeburg  OP abgesagt(nicht notwendig)

Tochter 9 Jahre  2016  OP Dr. Lützenberg

Sabrina_G

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #24 am: 02. November 2016, 17:59:46 »

Hallo an alle,

so wir waren  heute beim Ortopäden und wollten eigentlich den Trichter vermessen. Das hat unser Kleiner aber nicht mit sich machen lassen. Der Doc konnte machen was er wollte. Grins mein kleiner hat halt seinen eigenen Kopf.

Wir haben nun Krankengymnastik nach Vojta aufgeschrieben bekommen. So nun muss ich erst mal schauen was das eigentlich ist. Davon hab ich noch nie gehört. Er verspricht sich aber davon einiges. ich bin echt mal gespannt. Laut Überweisungsschein sind es 10 Sitzungen.

Kennt Ihr  das? Also ich schmeiße dann heute Abend mal wieder Google in Ruhe an und schau mir das ganze mal an. Wenn Ihr aber damit Erfahrungen habt wäre es toll wenn Ihr mir das speziell für die TB erklären könntet. ich denke mal im Netzt finde ich wieder das schlimmste zuerst.
Gespeichert

annaj

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 935
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #25 am: 02. November 2016, 23:19:13 »

hast du beim googeln bestimmt schon gesehen:
http://www.eltern.de/foren/eltern-raten-eltern-neu/1170221-kg-nach-vojta.html
http://www.physio.de/forum/physiotherapie/trichterbrust/3/106374/106426
https://www.physiowissen.de/forums/topic/388452-trichterbrust-und-vojta-therapie-bobath-therapie/

Das einzige Problem bei der Therapie scheint das schreien des Kindes, es tut nicht weh, aber... man muss als Elternteil die Nerven haben, sowas trotzdem durchzuziehen  ::) Ich drücke die Daumen, es scheint tatsächlich zu funktionieren, laut Erfahrungsberichte.
Gespeichert
Weiblich.
1989-2011/01 Silikonimplantat. (16 J)
2011/03 Nuss-OP (modifiziert), dr. Lützenberg, Berlin Charité. (fast 39 J)
2013/08 Stabentfernung, dr. Lützenberg, Uniklinik Magdeburg. Zusätzlich würde grossflächig Muskeln versetzt (versuch Brustrekonstruktion, Knorpel wurde abgeschliffen usw)
2014/04 Brustrekonstruktion, Silikon in beide Brüste. Kleine Korrektur 2014/09 bei dr. Lützenberg.

Sabrina_G

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #26 am: 03. November 2016, 09:35:14 »

Hallo,

den ersten Link habe ich gestern nicht gefunden. Ich bin echt mal gespannt was da auf uns zukommt und wenn es geht will ich es zuerst an mir ausprobieren. Ich will sehen was da auf meinen kleinen zukommt.
Gespeichert

annaj

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 935
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #27 am: 03. November 2016, 10:50:10 »

ich glaube es geht ums stretchen, Blockaden lösen, und teils um gezielten muskelaufbau. Vor allem Säuglinge scheint nach dieser Methode gut behandelt werden zu können. Schau dir auch auf youtube videos an "Votja therapy baby". Das du den Therapeuten vertrauen kannst, und dich auch später wenn du die Übungen übernimmst, ist a und o glaube ich... es kann daran scheitern, weil man denkt man tut sein kind weh, aber so is es anscheinend nicht. Das fand ich toll zu lesen, das Eltern tatsächlich deren kinder mit dieser Methode helfen konnten. Davon sollten mehr menschen erfahren. Du musst uns unbedingt berichten, wie es läuft. :D
Gespeichert
Weiblich.
1989-2011/01 Silikonimplantat. (16 J)
2011/03 Nuss-OP (modifiziert), dr. Lützenberg, Berlin Charité. (fast 39 J)
2013/08 Stabentfernung, dr. Lützenberg, Uniklinik Magdeburg. Zusätzlich würde grossflächig Muskeln versetzt (versuch Brustrekonstruktion, Knorpel wurde abgeschliffen usw)
2014/04 Brustrekonstruktion, Silikon in beide Brüste. Kleine Korrektur 2014/09 bei dr. Lützenberg.

Sabrina_G

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #28 am: 04. November 2016, 09:04:03 »

Versprochen das mach ich. wenn erfolge zu sehen sind bekommt ihr natürlich auch wieder Bilder. ich hoffe wirklich das es hilft. Nächsten Dienstag hab ich den ersten Termin erkämpft. Eigentlich waren Ihre Bücher voll bis zum nächsten Jahr (Grins nun dürfen wir nächsten Dienstag)
Gespeichert

Sabrina_G

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Sohn 4 Monate hat eine TB
« Antwort #29 am: 11. Dezember 2016, 13:22:40 »

Nach 4 Wochen Vojta. Die Trichterbrust ist um einiges kleiner. Wir freuen uns schon richtig und dem Kleinen macht der Sport auch schon viel weniger aus. Gut die Übung für den Brustkorb ärgert ihn weniger die für das Krabbeln findet er immer wieder doof.  ;)
Gespeichert