Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Trichterbrust oder Kielbrust und einschätzung  (Gelesen 836 mal)

Limeman

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Trichterbrust oder Kielbrust und einschätzung
« am: 09. November 2016, 18:01:23 »

Habe eine Trichterbrust oder Kielbrust ? Habe ein Artikel von jemanden gelesen, der das gleiche Problem hatte und man es wegtrainieren kann bin mir aber nicht so sicher, ob dass ohne Operation weggeht

Gespeichert

annaj

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 936
Re: Trichterbrust oder Kielbrust und einschätzung
« Antwort #1 am: 09. November 2016, 23:54:02 »

Die Bilder sind zu tief, um ein Trichterbrust oder Kielbrust zu erkennen. Ich kann jedenfalls nichts sehen. Weil du so dünn bist, kann man deine Rippenbögen deutlich sehen, das ist aber kein Trichterbrust oder Kielbrust. Versuch mehr zu essen, grössere Portionen und als zwischenmahlzeit Obst und Nüsse (z.B. Studentenfutter knabbern).
Gespeichert
Weiblich.
1989-2011/01 Silikonimplantat. (16 J)
2011/03 Nuss-OP (modifiziert), dr. Lützenberg, Berlin Charité. (fast 39 J)
2013/08 Stabentfernung, dr. Lützenberg, Uniklinik Magdeburg. Zusätzlich würde grossflächig Muskeln versetzt (versuch Brustrekonstruktion, Knorpel wurde abgeschliffen usw)
2014/04 Brustrekonstruktion, Silikon in beide Brüste. Kleine Korrektur 2014/09 bei dr. Lützenberg.

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 816
Re: Trichterbrust oder Kielbrust und einschätzung
« Antwort #2 am: 10. November 2016, 10:27:21 »

Ich meine eine leichte Asymetrie zu erkennen, aber es ist auf diesen Bildern sehr schwer zu sehen.

Am besten versuchst du das nochmal besser zu vermitteln und sprichst ggf. auch mit Fachärzten darüber, muss ja nicht imemr gleich eine Op sein.

mfg
Gespeichert
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen
Alter bei Ops : 16,18,20,29.

Größe : 1,70  Gewicht ca. 75 Kg

Limeman

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Trichterbrust oder Kielbrust und einschätzung
« Antwort #3 am: 15. April 2017, 11:53:51 »

So ich bin es nochmal nach langer Zeit. Genau das ist meine Problem die stark herausstehnden Rippenbögen. Ich hatte damals Übergewichtsprobleme, wo die Rippenbögen trotzdem extrem weit herrausstanden. Ich hatte was Ribbed Flares gelesen könnte es vielleicht sowie sein?
Gespeichert

ChristianM

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Trichterbrust oder Kielbrust und einschätzung
« Antwort #4 am: 17. April 2017, 03:07:40 »

'ribbed flares' sind Schlaghosen mit geripptem Muster. 'Flared ribs' ist der englische Begriff für rausstehende Rippen. Viel weiter bringen wird dich diese Erkenntnis aber auch nicht, außer dass du dir vielleicht einen Englischkurs gönnen solltest. Und auf deinen Bildern erkennt man weiterhin kaum etwas.
Gespeichert

annaj

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 936
Re: Trichterbrust oder Kielbrust und einschätzung
« Antwort #5 am: 17. April 2017, 13:27:16 »

Dir fehlt an masse, ausserdem, wenn man die Arme so nach oben streckt, sieht man natürlich verstärkt den Thorax. Nach wie vor kann ich nichts erkennen, was unter Trichterbrust, Kielbrust oder auch flared ribs bzw. einen rib flair zu verstehen sind. So falsch mit der Sprache bist du auch nicht...

http://www.builtlean.com/2016/07/25/rib-flare-prevention/
Gespeichert
Weiblich.
1989-2011/01 Silikonimplantat. (16 J)
2011/03 Nuss-OP (modifiziert), dr. Lützenberg, Berlin Charité. (fast 39 J)
2013/08 Stabentfernung, dr. Lützenberg, Uniklinik Magdeburg. Zusätzlich würde grossflächig Muskeln versetzt (versuch Brustrekonstruktion, Knorpel wurde abgeschliffen usw)
2014/04 Brustrekonstruktion, Silikon in beide Brüste. Kleine Korrektur 2014/09 bei dr. Lützenberg.