Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Hilfe bei der Anwendung der SG  (Gelesen 466 mal)

Nicoger

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
Hilfe bei der Anwendung der SG
« am: 29. November 2016, 20:26:59 »

Also ich bin ganz neu im Thema hier. Habe heute erst meine Saugglocke bekommen und sofort ausprobiert.

Anfangs ist sie dauernd abgefallen, an den Rändern wurde dauernd Luft gezogen. Hat jemand Tipps, was man dagegen tun kann? Habs jetzt einigermaßen hinbekommen, muss aber immer wieder nachpumpen.

Wie stark muss ich eigentlich anfangs pumpen?
Und was empfielt ihr mir, wie lange ich sie tragen muss? Und was am Wichtigsten ist: Wie merke ich, dass es was bringt? Bisher hab ich unter der Scheibe jetzt keine Veränderung gesehen. Hab ich zu schwach gepumpt? Als ich sie dann abgesetzt hab, war da nen krasser Druck auf meiner Brust, nen ganz komisches Gefühl, ist das ein Zeichen, dass das Brustbein beim Anwenden angehoben wurde?

Sorry, dass sind viele Fragen, aber ich will die SG auch richtig anwenden und will nicht, dass ich sie die ganze Zeit anwende und ich irgendwelche Fehler mache ...

Wäre nett wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte! Vielen Dank euch!
Gespeichert

Tim94

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Hilfe bei der Anwendung der SG
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2016, 14:21:18 »

Hey
Du solltest es am Anfang nicht übertreiben, ich habe am Anfang auch zu stark gepumpt und die Saugglocke zu lange getragen. Das Resultat war ein Schmerzempfindliches Brustbein und ein großer blauer Fleck. 30-45 Minuten am Anfang sind mehr als ausreichend, mit dem Druck musst du selbst rausfinden. Sollte sich die Haut aber stark verfärben, oder es entstehen Schmerzen solltest du aufhören und denn Druck etwas Schwächer einstellen. Bei mir bleibt der Unterdruck immer konstant, egal ob mit Saugball oder dem Stöpsel. Wenn sich dein Brustkorb nach ein paar Wochen daran gewöhnt hat, wirst du die Saugglocke kaum noch spüren und es entstehen auch nach mehreren Stunden Tragezeit keine Schmerzen.
Gespeichert
Beginn mit der SG am 07.10.2016 Tiefe anfangs 1,5-2cm