Autor Thema: Trichterbrust Rezidiv nach Bügelentfernung?  (Gelesen 629 mal)

PlasticChest

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
Trichterbrust Rezidiv nach Bügelentfernung?
« am: 09. Mai 2021, 16:33:13 »
Hallo zusammen!

Ich hab mir im März in Berlin den Bügel entfernen lassen. In der Zeit danach begutachtet man seine Brust ja ganz besonders genau...
Deswegen ist mir jetzt aufgefallen, dass es wieder so aussieht, als ob ich einen leichten Trichter hätte.
Jetzt muss man dazu sagen, dass ich durch die Bügelentfernung beachtlich an Brustmuskulatur verloren habe und direkt zwei Wochen danach wieder ins Training gestartet bin. Außerdem war der Brustkorb mit Bügel definitiv mehr "geschwollen", fast schon ne leichte Kielbrust.  Mein Umfeld meint deshalb, dass es nur meine unteren Brustmuskeln sind, die weiter auseinanderliegen als beim "Durchschnittsmenschen" (anatomisch komisch) und das es während der Bügeltragezeit durch dieses "Anschwellen" relativiert wurde.

Das Kuriose ist allerdings auch, dass ich mit der Doppellineal-Methode keinen Trichter messen kann, weil die Brust völlig flach ist sobald ich liege  ??? Selbst wenn ich anfange ein zweites Lineal ins Brustbein zu pressen, komme ich nicht mal auf einen Zentimeter.

Ich bräuchte deshalb mal bitte eure Einschätzung. Sind das wirklich nur die Brustmuskeln und ich bilde mir das alles ein oder entsteht da schon wieder ein neuer Trichter?  :o




nicolchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Trichterbrust Rezidiv nach Bügelentfernung?
« Antwort #1 am: 09. Mai 2021, 17:15:08 »
Hallo,

Bei dem Bild von vorne sieht es wirklich nach einer leichten Trichterbrust aus.

PlasticChest

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Trichterbrust Rezidiv nach Bügelentfernung?
« Antwort #2 am: 09. Mai 2021, 20:52:23 »
Hallo,

Bei dem Bild von vorne sieht es wirklich nach einer leichten Trichterbrust aus.

Hätte ich eigentlich auch gesagt: Das irritierende ist aber, dass es vor der Bügelentfernung von vorne auch schon so aussah und da war das Brustbein definitiv nicht eingesunken (ich hänge mal ein Bild an)

Ich hoffe man versteht mein Problem jetzt. Es sieht irgendwie aus wie eine Trichterbrust, aber ich kann nirgends einen Trichter messen. Alles total Banane   ;D ???

nicolchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Trichterbrust Rezidiv nach Bügelentfernung?
« Antwort #3 am: 09. Mai 2021, 21:14:12 »
Vielleicht liegt es daran das die "Brüste" unterschiedlich groß sind.

xyz123

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Trichterbrust Rezidiv nach Bügelentfernung?
« Antwort #4 am: 13. Mai 2021, 11:15:08 »
Hallo PlasticChest,

ich kann nicht behaupten, dass mir Deine Gedanken vollkommen fremd sind, aber Deine Brust stellt meiner Meinung nach ein tolles Korrekturergebnis, flankiert von anständigem Muskelaufbau, dar.
Du scheinst auch zu der Sorte zu gehören, die gerne an sich rummißt und sich vor dem Spiegel kritisch aus allen möglichen Positionen beäugt (ein Guilty Pleasure, das Du mit vielen TB-Patienten teilst). So scheint der Blick auf Deine Brust doch überkritisch. Wenn Du keine Trichterbrust messen kannst, wo soll sich dann eine befinden? Dein Brustkorb erscheint mir normal. Der Eindruck der Delle entsteht - ich teile die Meinung Deiner Freunde - eher durch die etwas weiter außen liegenden Brustmuskelansätze. Zusätzlich meine ich bei dem Bild bei voller Einatmung noch eine leichte Vorwölbung der Rippen zu erkennen (welche in Ruhe nicht sichtbar ist), dies kann den Eindruck eines Trichters begünstigen, auch wenn er anatomisch nicht gegeben ist.
Dennoch bist Du, und darauf kam es Dir ursprünglich doch sicher an, mit Deinem Erscheinungsbild vollkommen im Normbereich. Ein Mensch mit Deiner Statur käme ohne TB-Geschichte niemals auf die Idee, mit Linealen an sich rumzudoktern ;).
Annaj hat es mal schön gesagt: Genieße doch, was Du hast, anstatt es Dir durch das viele Zweifeln kaputt zu machen.


PlasticChest

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Trichterbrust Rezidiv nach Bügelentfernung?
« Antwort #5 am: 15. Mai 2021, 10:39:49 »
Hallo xyz123!

Vielen, vielen Dank für deine Antwort! Deine Worte haben mir sehr geholfen!

Du hast es schon richtig erkannt, ich begutachte mich tatsächlich aus allen möglichen Positionen vor dem Spiegel.
Das ist nicht nur zeitraubend, sondern macht einen auch nicht wirklich zufriedener, weil man immer etwas findet. Ich habe jetzt damit aufgehört ein paar Mal am Tag die Brust zu begutachten.  8)
Vielleicht war ich, nachdem ich 20 Jahre mit einer Delle in meiner Brust rumgelaufen bin, auch total verwöhnt von der aufgeblasenen Brust die der Bügel verursacht und enttäuscht, als nach der Entfernung dieses "Volumen" wieder weg war.
Wenn ich die alten Bilder von mir ansehe, ist es immer noch eine DEUTLICHE Verbesserung und auch die abstehenden Rippen die du bemerkt hast, waren damals noch ausgeprägter (wurden gebrochen).

Ich habe glücklicherweise in ein paar Wochen einen MRT-Termin vom Brustkorb (nicht wegen TB), wo ich dann auch endlich absolute Gewissheit bekomme.
Falls das Brustbein tatsächlich nicht eingesunken ist, drucke ich das Bild aus und hänge es mir an die Wand. Dann ist mein innerer Kritiker erledigt :D

annaj

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 1072
Re: Trichterbrust Rezidiv nach Bügelentfernung?
« Antwort #6 am: 09. Juni 2021, 20:25:31 »
Hallo,

Bei dem Bild von vorne sieht es wirklich nach einer leichten Trichterbrust aus.

Finde ich überhaupt nicht. Und wieso der Mann noch mehr unsicher machen, indem du behauptest, die Brüsten sind unterschiedlich gross? Sein Oberkörper sieht doch toll aus! Basta. Danke für das Zitat, xyz123, hat mich gefreut dass wenigstens jemanden versteht sein Jugend und Leben zu geniessen.  :-*
@PlasticChest: Du siehst toll aus, freut dich über einen gelungenen Korrektur!
« Letzte Änderung: 09. Juni 2021, 20:32:50 von annaj »
Weiblich.
1989-2011/01 Silikonimplantat. (16 J)
2011/03 Nuss-OP (modifiziert), dr. Lützenberg, Berlin Charité. (fast 39 J)
2013/08 Stabentfernung, dr. Lützenberg, Uniklinik Magdeburg. Zusätzlich würde grossflächig Muskeln versetzt (versuch Brustrekonstruktion, Knorpel wurde abgeschliffen usw)
2014/04 Brustrekonstruktion, Silikon in beide Brüste. Kleine Korrektur 2014/09 bei dr. Lützenberg.

nicolchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Trichterbrust Rezidiv nach Bügelentfernung?
« Antwort #7 am: 09. Juni 2021, 20:42:17 »
@annaj

Wie kommst du eigentlich auf die Behauptung das ich mein Leben nicht genieße? Einfach nur unverschämt so was.