Autor Thema: Erfahrungsbericht, August 2020, OP nach Nuss, Helios Klinikum Buch  (Gelesen 1645 mal)

Desca

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Erfahrungsbericht, August 2020, OP nach Nuss, Helios Klinikum Buch
« Antwort #15 am: 05. Juli 2021, 05:23:49 »
Ich hatte ähnliche Probleme wie du, auch nach einem Jahr. Ich habe mir den obersten Bügel jetzt rausnehmen lassen. Seitdem ist mein Arm nicht mehr " gelähmt"  und auch die Problematik mit der Schulter ist deutlich besser geworden.
Es ist nicht so eingesunken,wie befürchtet.
 
Nehme zwar auch noch Medikamente, aber nicht mehr annähernd so viele, wie das Jahr davor.

Ja, man kann echt verrückt werden.

Alles Gute

albatros

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Erfahrungsbericht, August 2020, OP nach Nuss, Helios Klinikum Buch
« Antwort #16 am: 11. Juli 2021, 18:18:37 »
Liebe:r Leo8528,

im Klinikum Buch gibt es keine Nachsorge, wie es sie in anderen Kliniken gibt. Die ersten Wochen wurde ich schon immer wieder postoperativ vorstellig (auch im Kontext der Ergüsse), aber eine jährliche Kontrolle oder dergleichen gibt es nicht. Ich plane mich aber erneut vorzustellen, um mir eine Meinung vor Ort geben zu lassen. Ebenso erwäge ich mir eine Zweitmeinung einzuholen (eben vllt. bei Dr. Lützenburg, nachdem dieser sowohl menschlich, als auch fachlich, im Forum immer wieder positiv erwähnt wird). Ich danke dir für deine Genesungswünsche - gerade versuche ich einfach relativ das Beste draus zu machen. Und seeehr langsam auch wieder in Bewegung zu kommen - die Schmerzen und Atemnot gehen Hand in Hand mit Ver- und Unterspannungen und ich hänge durch. Ich hoffe darauf, dass Sport allmählich wieder Körper-, Selbstgefühl und Gesundheit voran bringen wird.

Liebe:r Desca,

ich hoffe, eine Zwischen-OP bleibt mir erspart. In der Physio arbeiten wir gerade vor allem an der sehr festen Atemhilfsmuskulatur und den Gewebeverspannungen im Halsbereich (m. sternocleidomastoideus, mm. scaleni) auf der rechten Seite. Je nachdem, wie die Schmerzsituation ist, kann ich mal mehr, mal weniger atmen. Vorhin durchfuhr es mich nach einem relativ-konstanten Schmerzmittel rechts wie ein Blitz beim Aufrichten mit sehr starken Brustschmerzen. Es... bleibt spannend.^^ Ich freue mich, dass dir diese Zwischen-OP geholfen hat und die Brust stabil verblieb. Ich wünsch dir was!
28, m
OP nach Nuss in Berlin-Buch mit 2 Bügeln: August 2020

Desca

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Erfahrungsbericht, August 2020, OP nach Nuss, Helios Klinikum Buch
« Antwort #17 am: 11. Juli 2021, 21:46:11 »
Hi Albatros,

Mir hat zudem tatsächlich Osteopathie geholfen, alles zu lockern. ( Ist teilweise nur begrenzt möglich, wegen der Bügel, aber auch Organe wie Leber,Därme, Zwerchfell und sowas " ziehen"  den Thorax runter, wie er es sonst war. )
Da gibt es in der Regel auch Zuschüsse von der Krankenkasse.


Ich habe auch mal mit Herrn Lützenburg gemailt, und paar Bilder geschickt.
Er hat mir  auch seine Meinung gemailt.
( Er hätte es von Anfang an anders operiert). Das wäre aber in einer neuen komplett OP mit neuen Bügel geendet.
Aber eine zweite Meinung ist wirklich nicht verkehrt, grade, wenn es, wie bei uns anscheinend, keine Nachsorge gibt, und man sich selbst helfen soll  :D bin nicht in Buch operiert worden.

Es war schon meine zweite Zwischen- OP. Auch am oberen Bügel. Plus stationäre Reha und ich weiß nicht was noch alles.

Deswegen bin ich froh, daß mein dusseliger Chirurg endlich ein Einsehen hatte.
Mittlerweile kann ich auch wieder arbeiten, wenn auch nur begrenzt.

Also: nicht verzweifeln, es gibt Hilfe und man muss dran bleiben. Und nicht verrückt werden dabei 😆

Alles Liebe und Gute und danke


albatros

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Erfahrungsbericht, August 2020, OP nach Nuss, Helios Klinikum Buch
« Antwort #18 am: 13. Juli 2021, 10:24:17 »
Hi Desca, ich plane auch eine Ostheopathin ab August zu besuchen. :)

Ich würde ganz gern einfach mal mein Leben weiter leben, ohne, dass mich tägliche Schmerzen und Sorgen aufgrund von Verformungen zurück werfen.

Ich denke, ich werde auch nochmal der Chirurgin und auch Herrn Lützenberg mailen. Danke für den Impuls.

Liebe Grüße!
28, m
OP nach Nuss in Berlin-Buch mit 2 Bügeln: August 2020