Haller Index 2,75

Begonnen von Baiso, 21. Juli 2022, 20:22:05

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Baiso

Hallo zusammen,

ich habe einen Hallerindex von etwa 2,75 ist das achon eine ausgeprägte Trichterbrust oder eher weniger?

Marci91F

Hallo Baiso,

nur anhand des Haller-Index würde ich sagen , dass du eine eher weniger ausgeprägte Trichterbrust hast.

Ab einen Haller-Index von 3,2 spricht man von einer ausgeprägten Trichterbrust.

Grüße

ex.pectus

Ich würde eher sagen:

Die Festlegung auf die 3,2 hat lediglich Vereinfachungsgründe. In den USA haben sich Versicherungsgesellschaften darauf verständigt, dass bei 3,2 ein OP-Indikation gegeben wäre (ggf. bei Hinzutreten weiterer Kriterien). Man hat sich auf einen festen und objektiven Wert geeinigt, als die Wirkung der TB auf die inneren Organe subjektiv durch Ärzte bewerten zu lassen...

s.a. https://www.trichterbrustforum.de/index.php?msg=16099

Wenn man unter "ausgeprägt" nur "erkennbar" versteht (was durchaus möglich ist), würde ich eher zustimmen.

Bei "ausgeprägt" im Sinne von "in großem, deutlichem Ausmaß" wäre ich bei 2,75 äußerst skeptisch.

-> Kann auch sein, dass bei 2,75 keine TB erkennbar ist.

Hinzu kommt dann noch das Problem, die Frage, ob bei Einatmung oder bei Ausatmung gemessen wurde. Das ergibt unterschiedliche Werte.
Trichter-/Kielbrust Nuss-OP 22.10.2010 (43 J, m, 185 cm, 71,5 kg, Berlin-Buch Prof. Schaarschmidt)
2. OP=Bügelentfernung 20.11.2013 (Magdeburg, Dr. Lützenberg)
meine Trichterbrust-OP-Seite