Herzrytmusstörung oder herzklappenundichtigkeit

Begonnen von Löwe, 31. August 2022, 10:52:44

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Löwe

Hallo zusammen

Hatt jemand herzrytmusstörungen oder herzklappenundichtigkeit von der trichterbrust? Mein Hausarzt meinte immer das wäre nicht so aber im Internet lese ich ganz andere Dinge das macht einen echt kire. Und kann man sich mit 36 noch operieren lassen?
Vielen Dank für eine Antwort

Niklas

Hallo!

Ich selber habe eine mäßig bis stark ausgeprägte Trichterbrust und gleichzeitig auch einen Mitralklappenprolaps, der glücklicherweise keine nennenswerten Auswirkungen hat.
Na ja und da das Brustbein nunmal auf mein Herz drückt, gehe ich davon aus, dass die Trichterbrust zumindest teilweise hierfür verantwortlich ist.

Natürlich kann man sich mit 36 Jahren noch operieren lassen. Es gibt auch Menschen, die diese Operation noch mit 50 über sich ergangen lassen haben.

Viele Grüße

Löwe

Vielen Dank für deine Antwort

Hatt das der Arzt mit dem stheteskop feststellen können mit der herzklappe bei dir? Oder erst mit ultraschall?
Und mit vieviel Jahren hast du dich operieren lassen? Danke im voraus

Niklas

In meinem Fall konnte die Ärztin bereits beim Abhören feststellen, dass die Mitralklappe etwas undicht ist. Dies wurde dann aber noch durch einen Ultraschall bestätigt.

Bisher wurde meine Trichterbrust nicht korrigiert. Eigentlich wäre vor 2 Monaten die OP gewesen, doch ich fühlte mich nicht so gut aufgehoben, da wegen hoher Infektionszahlen starker Personalmangel herrschte.
Daher findet die OP nun wahrscheinlich nächstes Jahr im Juli statt. Dann bin ich 19 Jahre alt.

Viele Grüße

Löwe

Ok verstehe.. war das ein hausarzt oder eine Kardiologien? Bei mir wurde die letzte Zeit öfter mal mein Brustkorb abgehört aber halt nicht von einer Kardiologen nur einmal von einer Internistin da war ich wegen meinen Nieren..  hast du ein bild das du mir per pn schicken kannst von deiner trichterbrust mich würde echt interessieren ob die so ausgeprägt wie bei mir ist...

Niklas

#5
Ja, ich war dafür bei einer Kardiologin.

Ich weiß leider nicht, wie ich hier Bilder versenden kann.