Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Sollte ich mich operieren lassen???  (Gelesen 3598 mal)

Oreo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Sollte ich mich operieren lassen???
« am: 06. März 2006, 17:06:05 »

Ich poste nun mal die Bilder meiner Trichterbrust. Mich würde eure Meinung dazu interessieren.
Gespeichert

Hannes

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 58
Sollte ich mich operieren lassen???
« Antwort #1 am: 06. März 2006, 18:25:16 »

ja hi!

auf deinen bildern würde ich deine tb als leicht, na ja mittelstark ausgeprägt bezeichnen. da du im ganzen recht athletisch zu sein scheinst, finde ich sie aber nicht sehr störend!

schönen abend noch
Gespeichert
lter: 20                                            
Alter OP (in Mannheim nach Nuss): 16
Alter Bügelentnahme:19
TB-Tiefe vor OP: 6cm
TB-Tiefe nach OP: <0,5cm
TB-Tiefe heute: ca. 1,3cm  
(alles nach 2-lineal-methode)

Oreo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Sollte ich mich operieren lassen???
« Antwort #2 am: 06. März 2006, 18:33:35 »

Hi!
Danke für deine Antwort. Es ist so das ich mit meiner TB keine Beschwerden habe zumindest nicht körperlich, aber sehr oft psychisch.
Ich kann zum Beispiel ins Schwimmbad gehen und es macht mir nicht so viel aus, das andere mal würde ich gerne aber ich geh dann nicht weil es mir doch zu heftig ist mich so zu zeigen.
Nun bin ich ein wenig hin und hergerissen da die Operation ja uch nicht ohne ist! :?
Gespeichert

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 833
Sollte ich mich operieren lassen???
« Antwort #3 am: 06. März 2006, 20:44:21 »

naja, deine brust sieht besser aus als die meisten den du im schwimmbad begegnen wirst, gut durchtrainiert.

mich haben die ganzen ops ganz schön mitgenommen, als sportler würd ichs mir ganz genau überlegen die körperliche fitness ist dann doch wichtiger.

grüße
Gespeichert
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen.
2016 Entnahme in FFM.
Seit 2017 Frührentner.

Alter bei Ops : 16,18,20,29,32.

tobi82

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
Sollte ich mich operieren lassen???
« Antwort #4 am: 07. März 2006, 14:30:43 »

hallo,
also deine tb sieht aus wie meine in etwa vor der op, ich war auch hin und her gerissen aber letztendlich bereue ich es keine minute. ich bin im november operiert worden und gehe schon seid letztem monat sogar wieder auf partys und fahre fahrrad usw.. man muss halt vorsichtiger sein mit allem was man so tut.
ich denke das deine brust nach der op top aussehen wird, weil deine rippenbögen gleichmäßig sind.
aber entscheiden muss es jeder für sich, es gibt halt leute die viele probleme nach der op haben und leute die keine probleme nach der op haben, vorraussehen kann man sowas nie, aber ich denke das die meisten großen kliniken mittlerweile genügend erfahrung haben.

gruß
Gespeichert

rohan

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Sollte ich mich operieren lassen???
« Antwort #5 am: 22. März 2006, 20:08:03 »

Ich finde, dass deine TB nicht sehr stark ausgeprägt ist und du mit Sport, deine Brust weiter verbessern kannst. Jedenfalls glaube ich, dass den meisten im Freibad gar nicht mal auffallen würde, dass du eine TB hast!
Nur Mut, einfach fest daran glauben, dass du die TB selber in den Griff bekommst und natürlich auch trainieren.
Gespeichert

$@pph!r€

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 166
.. jupp
« Antwort #6 am: 12. Mai 2006, 01:55:51 »

:D  Ne Junge also mal ehrlich die sieht überhaupt net tief aus ... Wenn du in die Klinik gehst dann lacht dich der Arzt aus ohne Scheiss... Also ne für so ne TB gekoppelt mit en paar guten Muskeln wie du sie hast würde ich sagen lass die OP ... Ohne Scheiss dafür brauchste dich kein Meter zu schämen oder so... das is ja maximal 1 cm oder so .. das is lächerlich wenn man die mit meinen 3 cm vergleicht und die haben da schon in der Klinik gemeint: "Joa man kanns operieren muss abern icht sein und außerdem gibts viel härtere Fälle" ... Is klar härtere Fälle gibts immer aber ne lass die OP stecken du siehst so wie du bist gut aus ... Guck mal mein comment zu muskelaufbau .. Mach ma so 150 Liegestütze verteilt auf 5 mal am Tag das is bringt dich mehr vorran wirklich !!!

MFG Jonas
Gespeichert
egensätze ziehen sich an... Und dann aus ;)

kecikec

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Sollte ich mich operieren lassen???
« Antwort #7 am: 27. Mai 2006, 14:57:37 »

:D Ciao Ragazi seht ja aus wie bei mir wie gross bist du hast trainiert ?
Gespeichert