Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: "Halbe" Trichterbrust?  (Gelesen 4665 mal)

ttt

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
"Halbe" Trichterbrust?
« am: 05. Mai 2008, 15:48:53 »

Hallo!

Bin vor kurzem auf dieses Forum gestoßen und es scheint mir so, dass ich hier vielleicht auf meine frage eine antwort bekommen könnte. also die sache ist so, dass ich eine art thorax deformation habe, aber nur auf der einen seite.
weiß garnicht genau, ob es überhaupt eine trichterbrust ist (oder eine halbe?)...

ich war vor einiger zeit (ca. 1 jahr her) beim orthopäden, habe das dann röntgen lassen. die ärzte meinten, dass alles "relativement banale" aussehen würde (war damals in frankreich)...und wenn man das mit naturheilkunde korrigieren würde, ich dann vielleicht probleme mit meinen inneren organen bekommen würde...er vermutete, dass ich in der kindheit rachitis oder sowas gehabt hatte...ich sollte es lieber so lassen, denn so mit der schiefen brust sehen die keine probleme.
aber ich..! es ist ästhetisch einfach nicht schön. ich traue mich schon seit ewigem nicht mehr in die schwimmhalle oder freibad weil ich mich einfach dafür zu tode schäme. auch vor einer fremden person mit freien oberkörper wäre undenkbar...ich finde es einfach so häßlig und frage mich wieso gerade ich sowas haben muss

naja es ist schwierig zu erklären, und da ein bild mehr als 1000 worte aussagt, lasse ich mal die bilder sprechen...





ich weiß nicht...ob man das mit extrem bodybuilding etwas cachieren könnte..(?)
 :(
« Letzte Änderung: 05. Mai 2008, 15:53:28 von ttt »
Gespeichert

Kosmo

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 732
Re: "Halbe" Trichterbrust?
« Antwort #1 am: 05. Mai 2008, 17:18:32 »

Moin!

Sorry, aber die Bilder sind so schlecht, dass man da kaum was zu sagen kann. Hervorstehendes Brustbein hört sich für mich nach Kielbrust an.
Gespeichert
Alter: 28
Alter OP (in Berlin-Buch nach Nuss): 25
Bügelentnahme: Mai 2007
TB-Tiefe vor OP: 8,5 cm
TB-Tiefe heute: 0 cm

Dominik92

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 51
Re: "Halbe" Trichterbrust?
« Antwort #2 am: 05. Mai 2008, 19:54:54 »

Hey, wenn ne Digitalkamera hast mach doch mal mit der Fotos, weil man schlecht was sieht. Erster Blick würde ich sagen, dass es nach einer asymetrischen Kielbrust ausschaut... aber wie gesagt man sieht schlecht was
Gespeichert

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 839
Re: "Halbe" Trichterbrust?
« Antwort #3 am: 06. Mai 2008, 09:51:53 »

scheint auf den ersten Blick eher eine Kielbrust zusein, bzw. scheinen auch die Rippenbögen nicht ganz normal ausgeprägt zusein.

Mit mehr licht und halb von der seite könnte man es besser beurteilen.

Gespeichert
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen.
2016 Entnahme in FFM.
Seit 2017 Frührentner.

Alter bei Ops : 16,18,20,29,32.

ttt

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Re: "Halbe" Trichterbrust?
« Antwort #4 am: 13. Mai 2008, 14:24:17 »

Hallo,

tut mir leid, dass ich nicht geantwortet habe. mein rechner war kurze zeit wegen einem virus kaputt. also diesmal einige bilder unter besseren lichtverhältnissen.




sportarzt meinte man könnte es irgendwie vom rücken hinten aufrichten, ich glaube aber dass er von der vorgehensweise bei sportverletzungen gesprochen hat.
ja...

gruß
Gespeichert

Pexc

  • Administrator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 357
    • Trichterbrustforum
Re: "Halbe" Trichterbrust?
« Antwort #5 am: 19. Mai 2008, 16:22:54 »

Die Qualität der Bilder ist leider zu lausig, als daß man da was sagen könnte... Kannst Du eine bessere Kamera organisieren?
Gespeichert
(Nur) Bei Problemen mit dieser Seite und deren Benutzern oder bei Fragen zur Technik, schickt mir eine Privatnachricht.
Erfahrungsbericht
Meine Bilder