Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 20:26:06 
Begonnen von Zauberin74 - Letzter Beitrag von Zauberin74
Hallo # pepe 😊,

Vielen Dank für die Antwort . 🙋🏼Jetzt müssen wir nicht morgen in der Klinik rumirren😅

Liebe Grüße

 2 
 am: Heute um 20:24:51 
Begonnen von -pepe- - Letzter Beitrag von -pepe-
Hallo zusammen!

Nach jahrelanger Abstinenz melde ich mich auch einmal wieder zu Wort ;)

Gibt es denn zufällig jemanden der auch diese Woche (ab. 21.01/ KW4) in Magdeburg verweilt?!

Vielleicht lässt sich ja jemand finden.

Grüße!

 3 
 am: Heute um 20:16:08 
Begonnen von Zauberin74 - Letzter Beitrag von -pepe-
Hallo Sabine!

Richtig, zur Nachsorge meldet man sich auf Ebene 3 (Plastische-/ Hand- Chirurgie).

Grüße :)

 4 
 am: Heute um 15:57:02 
Begonnen von mari - Letzter Beitrag von mari
Hi,

ich verkaufe eine wenig benutzte Saugglocke (26cm). Hier findet ihr Bilder auf ebay Kleinanzeigen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/saugglocke-nach-eckart-klobe-26cm/1023247609-224-7976.

Bei Fragen gerne melden.

Viele Grüße

Marius

 5 
 am: Heute um 15:50:45 
Begonnen von JoMa - Letzter Beitrag von mari
Hi,

ich verkaufe eine Saugglocke von Eckart Klobe (26cm). Bei Fragen könnt ihr euch gerne an mich melden.

 6 
 am: 19. Januar 2019, 17:44:08 
Begonnen von Zauberin74 - Letzter Beitrag von Zauberin74
Hallo,

mein Sohn hat am Montag seinen ersten Nachsorge Termin bei Dr. Lützenberg! Jetzt weiß ich aber gar nicht wo man sich anmelden soll .
Auf der Station 6 oder da wo man das erste Gespräch hatte ( glaube das war in der 3.)?
Kann mir das vielleicht einer sagen....

Liebe Grüße Sabine

 7 
 am: 18. Januar 2019, 04:58:46 
Begonnen von einfach3 - Letzter Beitrag von einfach3
Moin,

ich würde mich über eure ehrliche Meinung/Einschätzung zu meiner Trichterbrust freuen, da ich die jetzt schon 22 Jahre lange mit mir rumschleppe und am überlegen bin eine OP machen zu lassen.

Bild1:
https://imgur.com/a/0aE5E7b

Bild2:
https://imgur.com/a/imr5ClG

Bild3:
https://imgur.com/a/FAKrkAV

Grüße

einfach3


 8 
 am: 17. Januar 2019, 22:29:06 
Begonnen von UpsUpsUps - Letzter Beitrag von UpsUpsUps
Ich werde in den nächsten Monaten ein 3 d erstelltes Implantat bekommen und werde euch nach der Operation berichten und Bilder anfertigen lassen wie das Endergebnis dann aussieht. Und vlt. Hilft es jemanden dem es so wie mir ergeht. Da ich keine Chance auf eine nach korrektur habe da mein Trichter nicht tief genug sei und das Risiko zu hoch und ich getestet habe mit langen Lauf Übungen ob mein Trichter mich körperlich einschränkt und er das nicht tut habe ich mich dazu entschlossen recht viel Geld auszugeben um evtl. mit dem Thema abschließen zu können. Und natürlich könnte ich auch einfach damit leben wie es jetzt ist oder ich wohn ein Jahr länger daheim und mach eben diese Operation um mich dann wohler zu fühlen. Und was ich nurnoch sagen kann ist das man sich niemals offen operieren lassen sollte.

Ihr werdet im Laufe dieses Jahres dann meinen Erfahrungsbericht bekommen.

 9 
 am: 17. Januar 2019, 22:14:25 
Begonnen von Framussen - Letzter Beitrag von UpsUpsUps
Hey, ich wurde auch von dem operiert, wobei ich auch ab und zu ein Gefühl habe das mein Herz flimmert, jedoch ist es gesund und hat eine normale Größe. Meine Vermutung liegt daran das die Narbe doch recht nahe am Herz ist und das auslöst oder ist deine Brust wieder stark zurückgegangen? Und wegen Ausdauer, würde ich nicht alles an den Trichter schieben da müsste der schon sehr stark sein. Habe damals einen lungenfunktionstest gemacht damit ich evtl Chancen auf eine 2 nachkorrektur habe und habe wirklich extrem schwach geblasen damit es schlechter ausfällt und selbst dann hätte ich noch normale Werte. Ein mrt ist eher für weichteile also Organe usw. Und ein CT für Knochen. Aber ist nur grob gesagt. Falls es dir hilft ich werde mich bald mit einer neuen Operations Variante die rein kosmetisch ist operieren und bald davon berichten, vlt. wäre das dann auch was für dich, da eine 2 knöcherne Operation eher sehr selten gemacht wird und nur wenn der Trichter stark zurück gegangen ist.

 10 
 am: 11. Januar 2019, 12:40:50 
Begonnen von Framussen - Letzter Beitrag von lukas349
Hallo Framussen,

mir wurde von meinen Chirurgen ein MRT empfohlen, um feststellen zu können, ob die Organe durch die Trichterbrust komprimiert werden. Auf den fertigen Bildern sieht man dann auch, dass das Herz leicht "gequetscht" wird. Von einem CT haben mir die Ärzte abgeraten, aufgrund der hohen Strahlenbelastung, die nicht zu unterschätzen ist.

Viele Grüße,
Lukas

Seiten: [1] 2 3 ... 10