Trichterbrustforum.de

Allgemeines => Galerie => Thema gestartet von: BrustAdonis am 24. Juni 2005, 01:19:10

Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: BrustAdonis am 24. Juni 2005, 01:19:10
Die bilder
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: _tb_ am 24. Juli 2005, 21:56:31
wieso vorsicht beim muskeltraining?
hatte das training bei dir irgendwelche negativen auswirkungen?
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: scut am 27. Juni 2006, 19:51:54
genau SO sieht meine auch aus :(
es ist nunmal so, dass die "gute" brust besser wächst als die schlechte, weil nunmal keine muskeln auf der rechten seite vorhanden sind... leider
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: leeshara am 28. Juni 2006, 23:30:43
dummerweise wird das auch durch die op nicht behoben. ich habe zwar eine weibliche brust, aber dennoch genau dasselbe problem
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: scut am 04. Juli 2006, 16:57:14
aber durch die op sieht das trotzdem gut aus.
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: Lukas am 06. Juli 2006, 15:20:18
entschuldigt, aber worum genau geht es? auf den fotos erkenne ich nichts besonderes. oder ist der linke brustmuskel größer als der rechte?
und ist das tatsächlich nach einer op (ich erkenne gar keine narben)?
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: scut am 06. Juli 2006, 16:08:24
hi,
nein das sind bilder ohne op. du siehst hier ne asymmetrische trichterbrust wo die rechte seite tiefer ist als die linke.
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: nikoe am 06. Juli 2006, 16:55:07
er meint wohl das die Tb optisch tiefer aussieht durchs brusttraining.
meine TB hat sich aufjedenfall optisch verschlechtert durchs Brust training.
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: scut am 06. Juli 2006, 21:15:01
das ist normal, von vorne hat sieht das zwar besser aus durch schulter, nacken und arme, von der seite verschlechtert sich das aber.
Titel: lol?
Beitrag von: $@pph!r€ am 16. Juli 2006, 21:58:40
Was soll das Leute? Is doch vollkommen klar das der Trichter mehr auffällt sobald auf deinen Rippen Muskeln hängen weil am Thorax und auch im größeren Umkreis 0 Muskeln ansetzen.. Das einzige was da is is Fett und das habe ich kein Meter und seit ich training mache fällt meine TB trotz OP en bissl mehr auf... Ganz ehrlich mal das is mir ziemlich egal da ich ansonsten durchtrainiert bin und von daher is das denk ich kein Problem beim Trainieren.  Also da seid ihr net die einzigen die das bemerkt haben allerdingsm ussich sagen würde ich da kein Drama draus machne sei froh, dass du Brustmuskulatur hast anstatt Fett und aussiehst wien Mädchen  :wink:
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: scut am 17. Juli 2006, 08:33:42
hey saphire wärst vll so nett nen pic von dir zu posten? würd mich interessieren wie das aussieht, da du ja schon ne op hinter dir hast.
Titel: ..
Beitrag von: $@pph!r€ am 26. Juli 2006, 18:50:37
Kann ich machen ich muss nur erstmal welche schiessen ... Meine sis hat im mom die Digi kann also 2-3 Tage dauern ... Allerdings müsst ihr auch sehen, dass ich en Köperfettanteil von 6,3% hab und da logischerweise nur haut, Knochen und Muskeln siehst wodurch die assymetrie trotz OP noch auffällt.
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: scut am 26. Juli 2006, 22:23:26
jo ok, interessiert mich aber trotzdem :)
wie lang maschst jetzt schon training? was schaffste im bankdrücken?
Titel: ..
Beitrag von: $@pph!r€ am 27. Juli 2006, 00:55:02
Ich mach Bankdrücken erst voll kurz weil die dich im gescheiten Fitnessstudioja erst nach einem Jahr auf die Bank lassen .. Schaff nur 60kg im Moment.
Titel: .. hmm
Beitrag von: $@pph!r€ am 27. Juli 2006, 01:00:52
Also ich versuch jetzt mal die bilder hochzubekommen. Ich kann dazu nur sagen, dass man auf den beiden letzten Bilder ganz gut sieht, dass da am thorax gar nichts ansetzt. Bin halt wirklich sehr schmal und da siehste halt nur Haut Konchen und Muskeln also kann man das alles ganz gut beobachten bei mir wenn man wissen will wo en Muskel ansetzt aufhört usw.  :D  :D

Ich hab das letzte markiert mit paint die Linie zeigt wo der Muskel lang geht der größte schwarze Pnukt zeigt auf die Mitte vom Thorax.
Titel: ... 2
Beitrag von: $@pph!r€ am 27. Juli 2006, 01:01:35
.. Nummer 2
Titel: .. 3
Beitrag von: $@pph!r€ am 27. Juli 2006, 01:03:03
Nummer 3 ... Hier sieht man schon ganz gut, dass da en leichtes Loch is beim Thorax und dass da kein Gewebe usw ansetzt außer Haut  :lol:
Titel: .. so das gekenzeichnete
Beitrag von: $@pph!r€ am 27. Juli 2006, 01:05:30
.. Hier is noch das markierte wo ich en bissl was druff gekitzelt hab... Ich weiss scheiss Hlatung und so aber das war ganz gut damit der linke Brustmuskel bissl raussticht.... Hammer Brust hab ich jetzt eh noch net das is mir klar daran werd ich jetzt noch arbeiten hab mich vorher auf Bauch, Rücken und Arme konzentriert.
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: scut am 27. Juli 2006, 13:11:28
hi,
sieht doch auf den ersten 3 bildern hammer aus, sieht man kaum mehr und die narben auch fast nicht.
hast davor auch schon trainiert?

mach mal von der rechten seite wie im 4. bild nochmal nen bild ohne sonen effekt bitte.. ansonsten top! und wie siehts aus noch probleme beim drücken?
Titel: ..
Beitrag von: $@pph!r€ am 28. Juli 2006, 21:43:18
Bei mir sieht man halt alles voll durch weil ich so dünn bin .. Ne ich hab davor net trainiert... Aber gut es is ja eindeutig, dass da am Thorax ja (jedenfalls bei mir) kein Muskel ansetzt. Ja ich mach dann nochmal demnächst en besseres Bild..

Ich hab mich nach der OP ziemlich verändert.. Hab erst mit Liegestütze angefangen und so und hab mir dann Hanteln geholt bin dann immer höher hab länger trainiert usw.

Mein Avatar das bin übrigens auch ich   :D
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: scut am 29. Juli 2006, 12:15:39
ja echt hammer für die kurze zeit, warst davor auch schon muskulös? oder nimmst creatin?
Titel: ..
Beitrag von: $@pph!r€ am 29. Juli 2006, 23:16:23
:D  :D  Ich nehm gar nix  :D  :D  Okay ich ess nachm Training en Quark oder so damit ich en bissl Eiweiß bekomm aber dass is ja eher en bissl Nahrungsergänzung als wenn du das Zeug in Pulverform in dich reinpumpst und ich find das is auch net gut. Ich war davor pervers abgemagert .. ich kann ja mal Morgen oder so en paar Pics von vor einem Jahr posten.

Ich trainier diesen Sommer seit einem Jahr.


Findet ihr das echt so "hammer" .. ich hab manchmal echt noch Probleme im Schwimmbad .. Find mich echt oft net gut genug..

Mfg

Jonas
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: $@pph!r€ am 29. Juli 2006, 23:32:22
hmm warum posten hier eigentlich nur Scut und ich  :x  .. Frechheit  :wink:
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: scut am 30. Juli 2006, 09:23:43
hehe kA,
ne aber ich find dich schon ziemlich durchtrainiert, aber ist normal man will ja immer mehr und mehr muskeln.... is alles nur kopfsache die durchs studio kommt, man lernt seinen körper ja dadurch besser kennen ;)
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: Pexc am 30. Juli 2006, 10:29:26
Sapphire, vermutlich weil ihr hier unsere einzigen Bodybuilder seid. :D
Titel: Vorsicht bei muskeltraining....
Beitrag von: scut am 30. Juli 2006, 12:10:53
Zitat von: "Pexc"
Sapphire, vermutlich weil ihr hier unsere einzigen Bodybuilder seid. :D


würd euch aber auf jedenfall empfehlen auch schon davor bb zu machen... hab zwar keine op hinter mir aber ich mach jetzt schon 2 jahre ca. krafttraining und da ich mir viele erfahrungsberichte durchgelesen habe und viele über rückenschemrzen geschrieben haben, kann es doch nur von vorteil sein seinen rücken schon bisschen aufzubauen :)

genau das selbe denk ich auch bei der brust, wenn man davor die schon "trainiert" hat man vll nach der bügelentnahme eine größere chance da sich die knochen bzw. brust etc an das gewicht etc. gewöhnt hat.

bina bre kein arzt, denkcih einfach mal so.
Titel: ..hmm
Beitrag von: $@pph!r€ am 30. Juli 2006, 20:38:00
Ja @Pexc

Mir wurde per private message eben gesagt, dass manche den Thread hier gar nicht finden .. Wie geht das?!

... Ja vorher trainieren is auch ganz gut motiviert aber denk ich mal net so.