Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Hilft die Saugglocke langfristig wirklich?  (Gelesen 127 mal)

goldmais

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Hilft die Saugglocke langfristig wirklich?
« am: 19. Oktober 2017, 18:33:46 »

Hallo,

ich habe nun schon mehrere Anläufe über 3 Jahre gestartet sie regelmäßig zu tragen. Das Prozedere ansich funktioniert gut ... ich habe einen guten Sitz der Saugglocke gefunden und das Brustbein kommt auch bis an die Scheibe. Dann sieht mein Brustkorb für eine Stunde echt wie der eines nicht betroffenen Mannes aus und das Ergebnis gefällt mir (bis auf die roten Stellen und die Hautirritationen).

Leider hält das Ergebnis so aber nicht sehr lange an ... Selbst als ich sie für einen Monat jeden Tag 4 Stunden getragen habe, ist der Trichter nach 1 Woche ohne Saugglocke wieder fast in die Ursprungsposition zurückgefallen.

Müssten die Bänder und Sehnen nicht irgendwann permanent gedehnt sein? Ist das vielleicht anatomisch gar nicht möglich?

Liebe Grüße
Gespeichert

Tim94

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Hilft die Saugglocke langfristig wirklich?
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2017, 07:06:07 »

Hallo,
Dein kompletter Brustkorb muss sich mit der Zeit an die neue Position deines Brustbeins gewöhnen, dazu gehören auch die Muskeln, Bänder und Sehnen. Das ganze dauert sehr lange, was mir damals bei der Untersuchung in der Klinik auch gesagt wurde. Die behandelnde Ärztin sprach von einem Zeitraum von 1-3 Jahre. Natürlich reagiert das Ganze bei jedem anders, daher ist 1 Monat Behandlung nicht sehr viel. Ich trage die Sg jetzt 1 Jahr und konnte bis jetzt ganz gute Ergebnisse erzielen. Trotzdem werde ich die Sg noch mindestens ein halbes Jahr tragen müssen um ein akzeptables Ergebnis zu erzielen. Ich bin jetzt von 1,5-2cm auf dauerhaft 0,5-0,8cm tiefe gekommen. Das schwierige ist am Ball zu bleiben auch wenn man nach mehreren Monaten kaum eine Verbesserung erzieht hat. Rückblickend würde ich mich wieder für die Sg entscheiden auch wenn es viel Zeit und Disziplin verlang aber das Ergebnis ist es für mich auf jedenfalls wert.
Gespeichert
Beginn mit der SG am 07.10.2016 Tiefe anfangs 1,5-2cm