Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Einschätzung und Vorstellung  (Gelesen 762 mal)

kittylady

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • ich gebe nicht auf !
Einschätzung und Vorstellung
« am: 12. Juli 2019, 09:16:35 »


Hallo und Guten Morgen,
ich bin Carina 27 Jahre alt und leide seit meiner frühen Kindheit unter Trichterbrust und anderen Begleiterkrankungen.

Würde mich hier über eine optische Einschätzung freuen. Bin ganz am Anfang und weis noch nicht ob die Kasse bei mir zahlt.
Untersuchungen laufen jetzt im August.


Grüße an euch alle :-)
Gespeichert
Folge mir auf Instagramm und begleite meinen Weg ! : @mutzurtrichterbrust@gmx.de

#Morbus Raynaud
#Kälteagglutinine Krankheit
#Skoliose
#2.Geburten
#OP Nebenschilddrüsenadenom 2014 in der 17. SSW
#2020 Trichterbrustkorrektur offene Op
 und Brustvergrößerung in Planung nach Entfernung der Titanplatten 2 Jahre postOp !
#v.a. Marfan Syndrom, +Extasie der Aortenwurzel
#Haller Index 4,25

jessidiesdas13

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • TB OP am 16.07.2019
Re: Einschätzung und Vorstellung
« Antwort #1 am: 07. August 2019, 12:14:42 »

Hallo Carina,
also deine Trichterbrust sieht schon sehr ausgeprägt und tief aus. Erstmal.. Respekt, dass du es bis jetzt damit ausgehalten hast. Ich kann mir vorstellen, dass es alles andere als einfach für dich ist. Kannst ja mal in meinem Beitrag vorbeischauen. Die Kasse übernimmt bei mir komplett, ich denke das dürfte bei dir kein Problem werden.
Bei der Kasse läuft es ja so ab, dass der Arzt zuerst ein Schreiben ausstellt und die Kasse anhand davon innerhalb von einigen Wochen entscheidet. Wenn die eine Ablehnung bekommen solltest (wovon ich mal nicht ausgehe) kannst du Einspruch erheben und der MDK wird deine Allgemeinzustand wahrscheinlich nochmal prüfen, um zu sehen wie du im Alltag damit klarkommst.

Ich drücke dir die Daumen  und wünsche dir für die Zukunft nur das beste :D
Gespeichert

kittylady

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • ich gebe nicht auf !
Re: Einschätzung und Vorstellung
« Antwort #2 am: 13. August 2019, 14:38:17 »

So, danke  ;D und hier auch nochmal Antwort.  ;) können ja weiterhin in Kontakt bleiben :-) Liebe Grüße  :-*
Gespeichert
Folge mir auf Instagramm und begleite meinen Weg ! : @mutzurtrichterbrust@gmx.de

#Morbus Raynaud
#Kälteagglutinine Krankheit
#Skoliose
#2.Geburten
#OP Nebenschilddrüsenadenom 2014 in der 17. SSW
#2020 Trichterbrustkorrektur offene Op
 und Brustvergrößerung in Planung nach Entfernung der Titanplatten 2 Jahre postOp !
#v.a. Marfan Syndrom, +Extasie der Aortenwurzel
#Haller Index 4,25

Ina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Einschätzung und Vorstellung
« Antwort #3 am: 03. November 2019, 21:38:49 »

Hallo Carina

Ich habe die Trichterbrust OP inkl. Brustkorrektur (also dem Einsatz von Silikonimplantaten) gerade hinter mir. Operiert hat Dr. Lützenberg, der in Magdeburg und in Osterkappeln bei Osnabrück stationiert ist. Ich kann dir nur ans Herz legen: stell dich unbedingt bei ihm vor. Er hat die ganzheitliche Trichterbrustkorrektur extrem gut im Griff. Melde dich gern, falls du Fragen hast. :)

Liebe Grüsse
Ina

--------
Nachtrag: Ich hab das Datum der Anfrage übersehen, sorry. ;-)
« Letzte Änderung: 03. November 2019, 21:41:01 von Ina »
Gespeichert

kittylady

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • ich gebe nicht auf !
Re: Einschätzung und Vorstellung
« Antwort #4 am: 15. November 2019, 13:53:51 »

Hallo Liebes, erstmal Danke für die Tipps ! Wollte Fragen wie denn so die Op bei dir Verlaufen ist? Liebe Grüße Carina
Gespeichert
Folge mir auf Instagramm und begleite meinen Weg ! : @mutzurtrichterbrust@gmx.de

#Morbus Raynaud
#Kälteagglutinine Krankheit
#Skoliose
#2.Geburten
#OP Nebenschilddrüsenadenom 2014 in der 17. SSW
#2020 Trichterbrustkorrektur offene Op
 und Brustvergrößerung in Planung nach Entfernung der Titanplatten 2 Jahre postOp !
#v.a. Marfan Syndrom, +Extasie der Aortenwurzel
#Haller Index 4,25