Autor Thema: frisch von der op  (Gelesen 7779 mal)

jan_man

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 57
    • Party on
frisch von der op
« am: 24. April 2007, 14:22:53 »
so leute der papa sitzt grade in der kounge der med. hochschule hannover und wartet auf morgen wo er entlassen wird. korrekt ich wurde operiert.

die op war letztend donnerstag. wer genaueres wissen will möge sich bitte den erfahrungsbericht durchlesen der noch verfasst wird. vorher/nachher bilder kommen áuch noch keine sorge. um die spannung vorab schonmal wegzunehmen, es ist alles super gelaufen, mir gehts gut und ich bin durchweg zufrieden. die ärzte selber wundern sich auch wie ich die op so schnell weg stecken konnte, da ich quasi nur einen halben tag auf intensiv liegen musste und schon nach 2 tagen selber die flure hoch und runter gelaufen bin. naja soviel dazu voerst

bis dann der Jan
Alter bei der OP  : 22
Anzahl der Bügel :  1
Komplikationen   :nicht bekannt
Wo                  :Hannover (MHH)

Kosmo

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 732
Re: frisch von der op
« Antwort #1 am: 25. April 2007, 10:20:32 »
Na dann herzlichen Glückwunsch, dass alles so gut gelaufen ist. ;)
Alter: 28
Alter OP (in Berlin-Buch nach Nuss): 25
Bügelentnahme: Mai 2007
TB-Tiefe vor OP: 8,5 cm
TB-Tiefe heute: 0 cm

zach

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: frisch von der op
« Antwort #2 am: 25. April 2007, 19:18:50 »
Mein Glückwunsch!
Bist echt ein Knaller...
Ich quäle mich nun schon fast 11/2 Jahre und du nimmst die Op echt im "vorbeigehen" mit. Da sieht man mal wie unterschiedlich sowas verlaufen kann.
Gruß
Alter bei OP: 28
1.OP Jan. 06 1Bügel  mit vielen Komplikationen
2.OP März 06 1Bügel mit vielen Komplikationen
3.OP Juni 06 2Bügel  mit vielen Komplikationen
4.OP Febr. 09 Bügelentnahme mit Rippenkorrektur
5.OP Febr. 09 Komplikationen nach Entnahme

Punktionen kann ich schon nicht mehr zählen......

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 839
Re: frisch von der op
« Antwort #3 am: 25. April 2007, 21:15:31 »
Moin,

als ich in HAnnover war ging es bei mir auch extrem schnell mit der Heilung....

Leider zuschnell.

gruß

sascha
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen.
2016 Entnahme in FFM.
Seit 2017 Frührentner.

Alter bei Ops : 16,18,20,29,32.

jan_man

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 57
    • Party on
Re: frisch von der op
« Antwort #4 am: 26. April 2007, 13:37:20 »
sach ma sascha welche station hast du gelegen?und warst du der typ der zu früh trainiert hat? hast nicht auch mal was über eni schwester jenny geschrieben? hab ich nicht gesehen aber schester Ines oder so war auch ganz "nett"  ;)
Alter bei der OP  : 22
Anzahl der Bügel :  1
Komplikationen   :nicht bekannt
Wo                  :Hannover (MHH)

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 839
Re: frisch von der op
« Antwort #5 am: 26. April 2007, 15:56:20 »
hehe ja ich war der typ der zufrüh trainiert hatte damals. :'(

von der schwester weiß ich nichts kann mich an die namen nichtmehr erinnern...

station war glaube ich 68 B man kommt ja entweder auf die a oder b als tb patient...

das bild sieht gut aus hast du auch eins von vorher das wäre interessant.

gruß

sascha
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen.
2016 Entnahme in FFM.
Seit 2017 Frührentner.

Alter bei Ops : 16,18,20,29,32.

jan_man

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 57
    • Party on
Re: frisch von der op
« Antwort #6 am: 27. April 2007, 09:23:00 »
kein ding hier ist das pic.
sach ma wie ist das mit deinen narben, waren die auch erst so auf spannung und haben die haut ein bischen gezogen?ich habe noch probleme mit der rechten seite mittig, dort stichts noch richtig hart rein bei falschen bewegungen...
Alter bei der OP  : 22
Anzahl der Bügel :  1
Komplikationen   :nicht bekannt
Wo                  :Hannover (MHH)

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 839
Re: frisch von der op
« Antwort #7 am: 27. April 2007, 11:24:03 »
danke der Trichter war ja nicht sotief bei mir war er tiefer und großflächiger.

das mitden wunden hat mir auch imemr wehgetan klar ist ja ein tiefer schnitt.
nach 2-4 wochen sollte der schmerz aber endgültig weg sein.
sofern es normal verheilt und nicht eitert etc.

gruß

sascha
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen.
2016 Entnahme in FFM.
Seit 2017 Frührentner.

Alter bei Ops : 16,18,20,29,32.

jan_man

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 57
    • Party on
Re: frisch von der op
« Antwort #8 am: 29. April 2007, 14:03:47 »
danke der Trichter war ja nicht sotief bei mir war er tiefer und großflächiger.

sascha

den satz hab ich nur allzu oft gehört.... :-\
Alter bei der OP  : 22
Anzahl der Bügel :  1
Komplikationen   :nicht bekannt
Wo                  :Hannover (MHH)

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 839
Re: frisch von der op
« Antwort #9 am: 29. April 2007, 18:03:41 »
habe ich in MHH auch imemr zuhören gekriegt,
Standart einstellung gegenüber den Patienten dort.

Mein Trichter war ca. 9 cm u. Großflächig nicht gerade geringfügig also ....
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen.
2016 Entnahme in FFM.
Seit 2017 Frührentner.

Alter bei Ops : 16,18,20,29,32.

jan_man

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 57
    • Party on
Re: frisch von der op
« Antwort #10 am: 29. April 2007, 23:09:24 »
aso in der mhh selber hab ich sowas nie gehört halt nur von freunden/bekannten den ich von meinen operations plänen erzählt hab...sa ma sascha wo kommst denn anbei weg? also wo kommst her?
Alter bei der OP  : 22
Anzahl der Bügel :  1
Komplikationen   :nicht bekannt
Wo                  :Hannover (MHH)

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 839
Re: frisch von der op
« Antwort #11 am: 30. April 2007, 12:37:44 »
jo von den sowieso....
vorallem eltern.

wohne in hannover direkt.
fahre nächste woche mal eben mit der bahn zur klinik....
der vorteil ist diesmal das ich dann auch genug besuche bekomme :-)
mehr als in berlin.

schade das wohl kein tb patient dann dort ist :-(

gruß

sascha
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen.
2016 Entnahme in FFM.
Seit 2017 Frührentner.

Alter bei Ops : 16,18,20,29,32.

jan_man

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 57
    • Party on
Re: frisch von der op
« Antwort #12 am: 01. Mai 2007, 01:31:25 »
ja bist ne woche zu spät da junge!
Alter bei der OP  : 22
Anzahl der Bügel :  1
Komplikationen   :nicht bekannt
Wo                  :Hannover (MHH)