Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Ich bereue es !  (Gelesen 6500 mal)

vivi15

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
Ich bereue es !
« am: 08. August 2012, 14:56:15 »

Ich wurde einmal mitte  Oktober und anfang november operiert . da der bügel verrutscht war.anfangs sagte man es sei alles ok und gab mir mehr schmerzmittel. aber nix wurde besser .dann bekam ich fieber und es ging mir richtig scheiße ab zur notaufnahme -stellte sich raus er war verrutscht :(nochmal op ,ne woche liegen bleiben nicht mal sitzen ,alles war gut danach. wieder zuhaue paar wochen danach plötzlich ein pickelartiges ding an der linken seite ,der arzt sagte es sei der befestigungsdraht naja es hat ja nich weh getan also störte es mich nich doch jetzt drückt der draht sich immer weiter raus und es tut sehr doll weh wenn man daran kommt ich kann auch nich schwimmen und mich schnell bewegen und schon garnicht auf der seite schlafen ;((

hat irgentjemand schon erfahrung damit oder tipps was ich machen soll ?
Gespeichert

annaj

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 1036
Re: Ich bereue es !
« Antwort #1 am: 08. August 2012, 20:29:34 »

Das tut mir wirklich leid für dich, es hört sich gar nicht gut an... wie alt bist du? Wenn ein draht noch drinne steckt und rauskuckt, muss der arzt es doch entfernen... war es der gleiche arzt der operiert hat, oder warst du beim hausarzt? Es muss so schnell wie möglich gemacht werden, damit keine entzündung entsteht!
Das der bügel zwei mal verrutscht war ist auch sehr sehr schlecht, wo würdest du operiert? Es kann mal passieren, aber ganz selten, es sollte wirklich eine ausnahme sein.
Bitte nimm so bald wie möglich (heute noch) kontakt auf mit dem krankenhaus wo dein op gemacht würde, so wie es jetzt ist kann nicht gut gehen.
Gespeichert
Weiblich.
1989-2011/01 Silikonimplantat. (16 J)
2011/03 Nuss-OP (modifiziert), dr. Lützenberg, Berlin Charité. (fast 39 J)
2013/08 Stabentfernung, dr. Lützenberg, Uniklinik Magdeburg. Zusätzlich würde grossflächig Muskeln versetzt (versuch Brustrekonstruktion, Knorpel wurde abgeschliffen usw)
2014/04 Brustrekonstruktion, Silikon in beide Brüste. Kleine Korrektur 2014/09 bei dr. Lützenberg.

ex.pectus

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 1406
    • ex-pectus Blog
Re: Ich bereue es !
« Antwort #2 am: 08. August 2012, 21:44:56 »

doch jetzt drückt der draht sich immer weiter raus und es tut sehr doll weh wenn man daran kommt

Liegt der Draht frei (ggf. mit Verband abgedeckt) oder ist er immer noch komplett von Haut bedeckt, also die "Hautbarriere" unbeschädigt?
« Letzte Änderung: 08. August 2012, 21:49:36 von ex.pectus »
Gespeichert
Trichter-/Kielbrust Nuss-OP 22.10.2010 (43 J, m, 185 cm, 71,5 kg, Berlin-Buch Prof. Schaarschmidt)
2. OP=Bügelentfernung 20.11.2013 (Magdeburg, Dr. Lützenberg)
meine Trichterbrust-OP-Seite

vivi15

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Ich bereue es !
« Antwort #3 am: 10. August 2012, 20:38:34 »

Bin grade 16 geworden
wurde beim gleichen arzt operiert in neubrandenburg!

Naja der Draht liegt nicht frei ist noch mit haut bedeckt aber wenn ich meinen linken am heben oder so tut es schon weh :/

Meine mutter will immer das ich schwimme aber sie versteht es nicht dass das nicht geht und mir sehr doll weh tut :(
Gespeichert

ex.pectus

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 1406
    • ex-pectus Blog
Re: Ich bereue es !
« Antwort #4 am: 10. August 2012, 21:28:00 »

wieder zuhaue paar wochen danach plötzlich ein pickelartiges ding an der linken seite ,der arzt sagte es sei der befestigungsdraht

-> der Arzt weiß, dass da etwas herausdrückt

naja es hat ja nich weh getan also störte es mich nich

-> es wurde aber nichts dagegen unternommen. Hat er erklärt, warum er nichts macht bzw. habt ihr gemeinsam entschieden, wenn es dich nicht stört, nichts zu machen?

doch jetzt drückt der draht sich immer weiter raus und es tut sehr doll weh wenn man daran kommt ich kann auch nich schwimmen und mich schnell bewegen und schon garnicht auf der seite schlafen ;((

So, wie du die Situation beschrieben hast, weiß der Arzt nur, dass zwar etwas ein wenig herausdrückt, dich das aber nicht stört. Er weiß nicht, dass es immer weiter herausdrückt und dir inzwischen doll weh tut. Habe ich das falsch verstanden oder wart ihr noch nicht wieder beim Arzt, seit dem dir das doll weh tut?
« Letzte Änderung: 10. August 2012, 21:30:38 von ex.pectus »
Gespeichert
Trichter-/Kielbrust Nuss-OP 22.10.2010 (43 J, m, 185 cm, 71,5 kg, Berlin-Buch Prof. Schaarschmidt)
2. OP=Bügelentfernung 20.11.2013 (Magdeburg, Dr. Lützenberg)
meine Trichterbrust-OP-Seite

vivi15

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Ich bereue es !
« Antwort #5 am: 10. August 2012, 22:17:28 »

genau ;)

naja ich war da und denn hat er das gesehen und mich gefragt ob es weh tut und denn hatte ich gesagt es tut nicht weh mehr hat er nich gemacht--> damals wo es noch nicht weh getan hat !

ne er weiß noch nichts aber ich muss eh bald wieder hin diesen monat noch
Gespeichert

ex.pectus

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 1406
    • ex-pectus Blog
Re: Ich bereue es !
« Antwort #6 am: 10. August 2012, 22:36:55 »

genau ;)

Gut, jetzt weiß ich, wie du es gemeint hast, aber so richtig verstehen kann ich es immer noch nicht, insbesondere wieso du nicht wieder zum Arzt warst. Vielleicht weil es dafür nun auch wieder nicht doll genug weh tut (was ja dann wiederum positiv wäre)? Oder weil du dir sowieso keine Hilfe erwartest?

hat irgentjemand schon erfahrung damit oder tipps was ich machen soll ?

Ich würde die neue Situation, nämlich dass es jetzt weiter herausdrückt und doll weh tut, erstmal mit dem Arzt besprechen, und zwar so schnell, wie es dir wichtig ist.
« Letzte Änderung: 10. August 2012, 23:02:53 von ex.pectus »
Gespeichert
Trichter-/Kielbrust Nuss-OP 22.10.2010 (43 J, m, 185 cm, 71,5 kg, Berlin-Buch Prof. Schaarschmidt)
2. OP=Bügelentfernung 20.11.2013 (Magdeburg, Dr. Lützenberg)
meine Trichterbrust-OP-Seite

vivi15

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Ich bereue es !
« Antwort #7 am: 10. August 2012, 23:02:09 »

naja doll genug tut es weh aber ich hab angst das ich nochmal operiert werden konnte ich weiß wie schlimm die letzten zwei male waren :'(obwohl ich es auch auf der anderen seite auch schön finden würde wenn ich danach keine schmerzen mehr hätte:/

hab jetzt auch noch ein bild hochgeladen
« Letzte Änderung: 10. August 2012, 23:07:11 von vivi15 »
Gespeichert

annaj

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 1036
Re: Ich bereue es !
« Antwort #8 am: 10. August 2012, 23:35:40 »

das ist doch gut das der draht nicht rauskuckt wie ich erst dachte von deine beschreibung, aber trotzdem, wenn es dich so negativ beinflusst solltest du es wieder mit dein arzt besprechen. Wäre auch für den arzt wichtig zu wissen, dass er vielleicht nicht in der zukunft mit metalldraht arbeiten soll...
Es wäre ein andere art von op den draht zu entfernen, der gar nicht so aufwändig ist wie ein nuss-op. Ein nuss ist wenn man mit vielen andere op's vergleichen (blinddarm, brustvergrösserungsop...) ein sehr brutales verfaren für den körper. Der draht zu entfernen wird eher wie eine fleischwunde.
Der bügel ist übrigens längst in das gewebe festgewachsen und braucht den draht nicht mehr.

Wenn's dir wegen den draht weh tut ist schwimmen nicht so optimal, es sind für viele schwer fassbar was du gerade durchmachst. Ich hoffe das es dir bald wieder besser geht.

Gespeichert
Weiblich.
1989-2011/01 Silikonimplantat. (16 J)
2011/03 Nuss-OP (modifiziert), dr. Lützenberg, Berlin Charité. (fast 39 J)
2013/08 Stabentfernung, dr. Lützenberg, Uniklinik Magdeburg. Zusätzlich würde grossflächig Muskeln versetzt (versuch Brustrekonstruktion, Knorpel wurde abgeschliffen usw)
2014/04 Brustrekonstruktion, Silikon in beide Brüste. Kleine Korrektur 2014/09 bei dr. Lützenberg.

vivi15

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Ich bereue es !
« Antwort #9 am: 11. August 2012, 20:25:43 »

Danke annaj

ich werde so bald wie möglich zum arzt und es ihm sagen :)
Gespeichert