Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: suche saugglocke  (Gelesen 4523 mal)

tom schulte

  • Gast
suche saugglocke
« am: 19. Januar 2005, 22:30:03 »

hallo community,

ich war heute beim orthopäden und habe eine 3cm trichterbrust. ich habe die saugglocke ausprobiert und es hat wunderbar bei mir funktioniert. die brust kam schon nach 2 min an die scheibe heran. kennt ihr jemand der saugglocken verkauft, weil er sie nicht mehr braucht? und mit welchem preis könnte man da rechnen? wäre echt nett wenn ihr antworten würdet.

tom
Gespeichert

tom2

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 42
suche saugglocke
« Antwort #1 am: 20. Januar 2005, 00:09:40 »

sind das nicht sonderanfertigungen??? oder hab ich was verpasst, dass man die nun auch wie ein gebrauchtes auto verkaufen kann???
Gespeichert

tom schulte

  • Gast
ich dachte es gibt nur 3 grössen davon
« Antwort #2 am: 20. Januar 2005, 01:24:08 »

ich dachte immer davon gibt es nur 3 grössen. die festgelegt sind. und deshalb dachte ich kann jemand der sie nicht braucht die auch wieder verkaufen. dann müsste ich nämlich nicht beim klobe kaufen, das ist so teuer.

bitte sag mir doch ob du jemand kennst
Gespeichert

Modigliani

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 56
suche saugglocke
« Antwort #3 am: 20. Januar 2005, 11:40:01 »

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du jemanden findest, der seine Saugglocke verkauft. Einfach deswegen, weil sie noch nicht lange auf dem Markt ist und mir kein einziger Fall bekannt wäre, bei dem die Trichterbrust als behoben gilt. Falls das überhaupt geht ...

Die Rückfallzeiten des Trichters werden aller Erfahrung nach länger, aber über kurz oder lang wird er wieder einfallen. Nimm als Beispiel einen User, ich glaube aus einem anderen Forum, der die SG seit zwei Jahren verwendet. Bei dem fällt der Trichter erst nach 7-10 Tagen zurück, aber er fällt eben zurück und wenn er die SG absetzen würde, hätte er möglicherweise nach einem halben Jahr wieder die ursprüngliche Tiefe.
Ich habe nach einem Vierteljahr für zweieinhalb Wochen ausgesetzt und mein Trichter war danach wieder bis auf o,2 cm an der Ursprungstiefe. Langer Rede kurzer Sinn, ich glaube, bei diesem Verhandlungsverfahren wirst du dich auf "lebenslang" einstellen müssen. Alles andere würde mich überraschen.

Im übrigen habe ich bei dem Thema "Saugglocke auf dem freien Markt" ein mulmiges Gefühl, auch wenn die SG teuer ist.

Modigliani
Gespeichert

DanteHamburg

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 137
suche saugglocke
« Antwort #4 am: 20. Januar 2005, 14:54:43 »

Bei E-bay gibts doch alles was es sonst nicht gibt  :roll:
Gespeichert

tom2

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 42
suche saugglocke
« Antwort #5 am: 20. Januar 2005, 15:02:25 »

Gespeichert

DanteHamburg

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 137
suche saugglocke
« Antwort #6 am: 20. Januar 2005, 18:24:25 »

Na, eine Saugglocke zu diesem Preis..........das ist wirklich ein unschlagbares Angebot ;-)
Gespeichert

Marco26

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
suche saugglocke
« Antwort #7 am: 20. Januar 2005, 18:59:53 »

Hi,

wennn du dir eine SG zur Zeit nicht leisten kannst, versuch es über die Krankenkasse. Die SG ist zwar nicht Bestandteil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen, aber ich bin mit meiner TB bei Dr. Bahr an der Uni-Klinik Jena in Behandlung und er hat schon mehrere Patienten bei denen die Krankenkasse die Kosten übernommen hat. Das ganze geschieht dann zwar aus Kulanz, da ein Anspruch wie gesagt nicht besteht. Meine Krankenkasse war leider nicht so kulant, hätten mir zwar damals die OP genehmigt, aber die SG haben sie nicht bezahlen wollen...

Bei der SG ist auch nicht von einer "lebenslangen" Anwendung auszugehen. Da die Uni-Klinik Jena recht viele Patienten betreut und das ganze auch im Rahmen einer Studie verfolgt, gibt es mittlerweile auch Patienten die ihre TB mit Hilfe der SG korrigieren konnten, so Dr. Bahr.

Am Anfang war ich auch sehr skeptisch, aber mittlerweile bin ich doch recht optimistisch und zufrieden wie sich das ganze entwickelt (bin jetzt seit Mai 2004 dabei). Gewissheit werde ich natürlich erst haben, wenn meine TB endgültig korrigiert ist.
Gespeichert

Kosmo

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 732
suche saugglocke
« Antwort #8 am: 21. Januar 2005, 12:46:53 »

Das hört man doch gerne, daß sich die Wissenschaft sich der Saugglocke annimmt. Bin auf die Ergebnisse sehr gespannt, auch wenn dies wohl noch eine Weile dauern wird.
Gespeichert
Alter: 28
Alter OP (in Berlin-Buch nach Nuss): 25
Bügelentnahme: Mai 2007
TB-Tiefe vor OP: 8,5 cm
TB-Tiefe heute: 0 cm

Heffer

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 26
suche saugglocke
« Antwort #9 am: 31. Januar 2005, 00:04:21 »

mmmh, ich überlege gerade tatsächlich ob ich meine SG verkaufe. ich nutze sie schon lange nicht mehr so wies eigentlich gedacht war. nur manchmal wenn ich ins schwimbad gehe. (3-4 stunden lang bleibt der trichter ja oben ) Dann fragen die leute allerdings warum ich nen roten abdruck auf der haut habe  :D

wenn ich du wäre würde ich auf das teil nichts geben. Im endeffekt schadet das deinem ego mehr als alles andere. du siehst deine brust endlich mal in perfekter form, nur um sie drei stunden später wieder im urzustand zu bewundern. eine permanente besserung gibt es nicht. Höchstens einen cm.

wenn ich beschließe sie zu verkaufen schreib ichs hier rein. 200,- will ich aber auch dafür haben.  :twisted:
Gespeichert

Modigliani

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 56
suche saugglocke
« Antwort #10 am: 31. Januar 2005, 12:39:56 »

Das mit dem Ego ist ein wichtiges Thema, finde ich. Wohlbefinden, wenn die SG regelmäßig angewendet wird. Andererseits der Urzustand bei Nichttragen. Als ich mal aussetzte und meinen Urspringstrichter wieder vor Augen hatte, bin ich richtig erschrocken. So schlimm kam der mir früher gar nicht vor, aber die Messung ergab, dass er nicht mal ganz auf der Ursprungstiefe war. Ich will hoffen, dass sich dann doch noch ein besserer Erfolg bei mir einstellt als einige Stunden ohne Trichter herumzulaufen.

Modigliani
Gespeichert