Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Meinung zu TB - M 24 - Gynäkomastie ?  (Gelesen 192 mal)

appexade

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Meinung zu TB - M 24 - Gynäkomastie ?
« am: 27. Oktober 2018, 14:22:57 »

Ich bin schon seit vielen Jahren stiller Mitleser.

Mich hat es erst eingeschränkt, als ich um die 16 Jahre alt war und auch mal bei einer Frau "landen" wollte.
Ich sehe gut aus (soll jetzt nicht doof klingen). Aber auch das hat sich erst verändert, als ich ein bisschen älter wurde. Bart usw. :D
Tut ja auch ein wenig gut, dass zu wissen... Solange mir nicht auch noch die Haare auf den Kopf ausfallen...

Ihr kennt diese Probleme. Man ist nicht nur unzufrieden, nein man geht nicht oder ungern ins Freibad etc...

Wie auch immer. Mein Trichter misst 2,5-3 CM.

Mein Bruder will mich glaube immer beruhigen, wenn er sagt: " Das sieht auch so aus, als hättest du mega Brustmuskeln.." Hmm...

Ich weiss nicht mal, ob das eine Mischung aus Gynäkomastie und Trichterbrust ist und das deshalb so aussieht? Meine Nippel sind riesig, weich und darunter immernoch bisschen "hart" (sollte das nicht eig. in der Pubertät weggehen?).

Ich habe mein ganzes Leben lang Psychopharmaka genommen wegen Depressionen und ADHS. Familiär nochmal ganz andere Geschichte. Aber wird sind hier ja in einem TB-Forum...

Also wie ist eure Meinung zu diesem Bildern? Ich weiß, dass ich mich nicht rasiert habe, unrasierte Bilder folgen, denn die werfen viel Schatten! Sport mache ich keinen. 

Ich wünsche euch Allen Kraft und ein schönes Wochenende!
Gespeichert

appexade

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Meinung zu TB - M 24 - Gynäkomastie ?
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2018, 14:24:04 »

Hier noch 2 Bilder....
Gespeichert

R.A.

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 23
Re: Meinung zu TB - M 24 - Gynäkomastie ?
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2018, 12:05:09 »

Hallo,

kleine Brüstchen entstehen oft von Medikamenten (Antidepressiva). Das Medikament kann die Brustdrüßen vergrößern,
oder manchmal entstehen Wassereinlagerungen.
Bei Wassereinlagerung könnte ja vielleicht eine Lympfhdrainage helfen!? Sprich das mal mit deiner Neurologin ab die dir das Medikament verschrieben hat.

Ja du hast einen kleinen Trichter, aber einen sehr schönen Körper. Starr nicht immer auf den Trichter und betrachte dich als was ganzem.

Übrigens, beobachte ich schon seit langem im Fitness das Männer mittleren alters ausgeprägte Brüstchen haben. Ich glaube das Billigfleisch sehr Hormonhaltig ist und beim starken Fleischesser das dazu führen kann. (Ist aber nur eine Vermutung.)

Schöne Grüße





Gespeichert
1983 Kielbrust Op Haunerschen Kinderklinik München, (12J.)
1985 Nachkorrektur gleiche Klinik (14J.)
(da wurde soviel weggeschnitten, das ich die Klinik mit einer Trichterbrust verlassen habe.)

2017 Trichterbrust Korrektur Kombination Nuss/Offene Methode in Magdeburg

appexade

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Meinung zu TB - M 24 - Gynäkomastie ?
« Antwort #3 am: 28. Oktober 2018, 22:14:17 »

Habe von 12 bis 17 Jahren welche genommen. Habe Stratters genommen, erste Studie , die öffentlich war und an Patienten in Deuthland verschieben wurde. Habe es 5 Jahre genommen. Aber ob das davon kommt oder von allem + Gene oder was auch immer. Das Leben schreibt komische Geschichten . .. Danke wenn du mich so siehst!
Gespeichert

appexade

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Meinung zu TB - M 24 - Gynäkomastie ?
« Antwort #4 am: 30. Oktober 2018, 17:49:17 »

Guten Tag liebes Forum, hat sonst keiner eine Meinung zu meiner Trichterbrust?
Ich würde einfach nur gerne eure Meinung dazu hören... ich hasse ihn... hm

Lg
Gespeichert

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 833
Re: Meinung zu TB - M 24 - Gynäkomastie ?
« Antwort #5 am: 01. November 2018, 16:01:08 »

Ich würde in deinem Fall eher raten keine Op zu machen. Ist an der Grenze. Vielleicht mal die Saugglocke probieren, evtl. ist da eine leichte Anhebung mit möglich, dann wäre es nahezu im Normbereich.
Gespeichert
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen.
2016 Entnahme in FFM.
Seit 2017 Frührentner.

Alter bei Ops : 16,18,20,29,32.

Trichter8

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 194
Re: Meinung zu TB - M 24 - Gynäkomastie ?
« Antwort #6 am: 01. November 2018, 20:51:56 »

Ganz ehrlich..mich würde die Köperbehaarung mehr stören als Deine TB... Ja ..da ist eine TB... wie schon gesagt zählt der Gesamteindruck ..
ist ungefähr mein Index..aus Erfahrung kann ich Dir sagen.. Krafttraining Brust .. 2-3 KG abnehmen.. und dann sollte es passen..Glaub mir.. das ist gar nichts was du hast! 

Gespeichert
45 Jahre
06/15 Untersuchung Berlin Buch  OP Entscheidung
08/15 Untersuchung Magdeburg  OP abgesagt(nicht notwendig)

Tochter 10 Jahre  2016  OP Dr. Lützenberg