Autor Thema: Asymetrische tb....  (Gelesen 1487 mal)

J

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
Asymetrische tb....
« am: 22. August 2006, 21:20:34 »
war heute beim Artzt ,weil  ich das meine Mutter gesagt habe das ich schmerzen da habe usw . Sie wusste gleich wo sie hinfahren muss ,waren da auch schonmal da als ich kleiner war .Der Artzt hat zuerst meine wirbelseule überpruft und wollte somit sehn ob meine haltung ok ist .  Anschließend hat er mich zum Röntgen gegeben wo aufrnahmen gemacht wurden . es kam heraus das meine rippen gleichmäßig angeordnet sind nur das die eine hälfte nicht gebogen sondern gerade ist . Spricht man dann noch von einer Asymetrische tb??? NAja hab am freitag ein termin bei einer klinik die mich auch noch mal durchschecken wollen !!!!