Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: auch meine trichterbrust möchte ich vorstellen  (Gelesen 7734 mal)

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 839
Re: auch meine trichterbrust möchte ich vorstellen
« Antwort #15 am: 22. Dezember 2007, 13:21:13 »

moin,

ich würde das auf keinenfall Operierenlassen sieht fast besser aus wie bei mir nach den ganzen Ops naja gerade die vielen Ops sind mir wohl zum Verhängnis geworden was da alels aufgeschnitten wurde... :(
Aber es hat sich gelohnt da der Trichter sehr groß war.

Ich denke aber auch das die Ärzte Dir eher abraten würden bei dem Befund das ist doch ebstimmt nur 1cm und die rippen sind ganz minimal krumm.

Denke Training würde sehr viel bewirken bei dem Ausgangspunkt.

gruß

sascha
Gespeichert
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen.
2016 Entnahme in FFM.
Seit 2017 Frührentner.

Alter bei Ops : 16,18,20,29,32.