Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Saugglocke von der Krankenkasse  (Gelesen 2354 mal)

Püttmann

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Saugglocke von der Krankenkasse
« am: 08. Juli 2009, 13:47:36 »

Wir haben als Sanitätshaus mittlerweile bei fast allen größeren Krankenkassen Saugglocken genehmigt bekommen und somit auch bezahlt bekommen. Auch Dr. Bahr aus Marburg schimpfte zwar über den Papierkram, sagte mir aber, daß immer mehr Krankenkassen die Saugglocken übernehmen.
Gespeichert

scut

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 368
Re:Saugglocke von der Krankenkasse
« Antwort #1 am: 12. September 2009, 13:13:04 »

hi,

ist das auch noch nachträglich möglich diese von der KK genehmigen zu lassen?

gruß
marc
Gespeichert
-------------------------------------------------
Alter: 20
TB-Tiefe: ~2-3cm asymmetrie
Behandlung: per Saugglocke seit April'2007
--------------------------------------------------

Baggy_pant

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 21
Re:Saugglocke von der Krankenkasse
« Antwort #2 am: 13. September 2009, 19:15:20 »

kannst du vielleicht ein paar nennen?Das fände ich mal interessant
Gespeichert