Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: OP nötig ?  (Gelesen 4376 mal)

Teemu

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
OP nötig ?
« am: 04. Februar 2006, 13:21:13 »

Hallo, ich plage mich schon seit längerem mit einer Trichterbrust kleiner bis mittlerer Ausprägung (würd ich jetzt mal so sagen) rum die mein ästhetisches Empfinden halt ziemlich stört. Man ist ja aber oft sehr kritisch mit sich selber und von daher würd ich gern noch ein paar weitere Meinungen einholen. Es ist jetzt nicht so, dass ich mich nicht an den Strand trauen würde aber von ner schön geformten Brust kann halt auch keine Rede sein.

Eine OP nach Nuss kommt für mich leider nicht in Frage, weil ich American Football spiele und das auch unter keinen Umständen aufgeben möchte. Naja, ich poste einfach mal ein paar Bilder, danke jetzt schonmal für eure Antworten.

Achja, und entschuldigt dass die letzte Rasur ein bisschen her is :)

P.S. Argh muss erstmal hochladen...ich versuch mir mal nen Webspace zu besorgen und poste dann die Bilder.
Gespeichert

Pexc

  • Administrator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 357
    • Trichterbrustforum
OP nötig ?
« Antwort #1 am: 04. Februar 2006, 18:28:34 »

Du kannst die Bilder hier anhängen, ohne Webspace.
Gespeichert
(Nur) Bei Problemen mit dieser Seite und deren Benutzern oder bei Fragen zur Technik, schickt mir eine Privatnachricht.
Erfahrungsbericht
Meine Bilder

Teemu

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
OP nötig ?
« Antwort #2 am: 04. Februar 2006, 19:42:12 »

Ja, hab ich auch schon versucht, aber es gab nen Fehler obwohl es jpegs die kleiner als 250kb sind
Gespeichert

Pexc

  • Administrator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 357
    • Trichterbrustforum
OP nötig ?
« Antwort #3 am: 05. Februar 2006, 00:47:58 »

Die Grenze liegt bei 200 KByte.

Ich habe deinen Link zum FTP entfernt, da es so nicht funktioniert und immer nach dem Loginfragt. :)
Gespeichert
(Nur) Bei Problemen mit dieser Seite und deren Benutzern oder bei Fragen zur Technik, schickt mir eine Privatnachricht.
Erfahrungsbericht
Meine Bilder

Teemu

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
OP nötig ?
« Antwort #4 am: 05. Februar 2006, 01:28:52 »

Jo, das war mir an sich nur klar, hab nur vergessen den Link selbst wieder Rauszunehmen :)
Selbst bei jpg und 62kb gibt er mir nen uploaderror...grr

Edit: Ich gebs auf, kriege es nur auf dem FTP hin.
http://ftp.mitglied.lycos.de
Benutzername: Teemu123456789
Passwort: test
Gespeichert

Pexc

  • Administrator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 357
    • Trichterbrustforum
OP nötig ?
« Antwort #5 am: 05. Februar 2006, 02:02:34 »

War mein Fehler. Beim letzten Update des Boards habe ich vergessen die Rechte richtig zu setzen. Sollte jetzt wieder gehen.
Gespeichert
(Nur) Bei Problemen mit dieser Seite und deren Benutzern oder bei Fragen zur Technik, schickt mir eine Privatnachricht.
Erfahrungsbericht
Meine Bilder

Teemu

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
OP nötig ?
« Antwort #6 am: 05. Februar 2006, 11:17:10 »

Ah, alles klar, danke :)
Gespeichert

tb14

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 42
OP nötig ?
« Antwort #7 am: 05. Februar 2006, 16:34:43 »

Hmm also so richtig wird dir das hier keiner sagen können. :roll: Was ich sagen kann, ist, dass du es lassen solltest wenn NUSS für dich nicht in Frage kommt. Die Alternative ist ja eine Ravitch-OP und die wird eigentlich nur bei stark-ausgeprägten asymmetrischen TBs gemacht oder wenn die Nuss Methode nicht ausreicht (bei manchen OPs ist noch ein Ravitchzusatz nötig) ist. Fakt ist, dass eine reine Ravitch OP sehr Risikoreich ist, sie offen durchgeführt wird und tw. das ganze Brustbein zersägt wird. Wie du weißt ist die NUSS-Op hingegen minimalinvasiv. Ich kenne auch keine Kliniken,die noch Ravitch OPs durchführen (die Methode ist alt und danach lässt sich fast keiner mehr operieren! Siehe die Erfahrungsberichte und die Komplikationen) und darin auch richtige Erfahrungen haben. Anstatt zwei kleiner Narben hat man nach einer Ravitch OP übrigens eine Riesennarbe über den ganzen Brustkorb. Außerdem ist es nicht so, dass du nach einer RavitchOP sofort wieder fit bist. Ganz im Gegenteil... der Krankenhausaufenthalt ist viel länger und nur weil du keinen Bügel hast wirst du nicht sofort spielen können. Bei American Football ist das eh so eine Sache  :?

Keine Garantie ob das alles stimmt was ich sage ;)
Aufjedenfall kann ich dir von Ravitch nur abraten ... wenn dich deine TB nicht sooo stört und sie nicht so ausgeprägt ist dann lass es. Nach Nuss nicht und nach Ravitch erst recht nicht!Das ist kein Spaziergang...ich wurde vor 2 Monaten nach Nuss operiert (meine TB war 8 cm tief) und das war schlimmer als ich es mir vorgestellt hatte ... Überstanden hab ichs dann aber doch ;)

Also du musst das entscheiden ... hoffe ich konnte dennoch helfen! :)

Grüße
Gespeichert

Teemu

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
OP nötig ?
« Antwort #8 am: 05. Februar 2006, 17:37:34 »

Jo, danke, bin für jede Meinung dankbar
Gespeichert

Kosmo

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 732
OP nötig ?
« Antwort #9 am: 06. Februar 2006, 10:13:28 »

Würd ich nicht operieren lassen. Fällt doch nicht groß auf.
Gespeichert
Alter: 28
Alter OP (in Berlin-Buch nach Nuss): 25
Bügelentnahme: Mai 2007
TB-Tiefe vor OP: 8,5 cm
TB-Tiefe heute: 0 cm

Heffer

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 26
OP nötig ?
« Antwort #10 am: 06. Februar 2006, 10:42:09 »

Ich würd auch nichts machen lassen.
Ziemlich unauffällige Trichterbrust. Die Narben nach einer OP(auch bei Nuss) wären auffälliger und auch hässlicher als dein jetziger Trichter. Selbst für die Saugglocke is dein Trichter zu klein.
Gespeichert

Sascha

  • Globaler Moderator
  • Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 833
OP nötig ?
« Antwort #11 am: 08. Februar 2006, 18:41:00 »

Moin,

würde da nicht unbedingt was machen der trichter ist zwar großflächig, aber kaum tief.

Sieht 10mal besser aus als wenn du dich z.b in Erlangen operierenläßt.

Und selsbt in den besseren Kliniken geht ja nicht immer alles glatt.

grüße
Gespeichert
OPs :
2000 (Nuss), vorzeitge Entnahme, da innere Blutungen, keine Schmerzen
2003 (Erlangen), Grausame Optik, direkter wiedereinfall, dauerhafte Schmerzen
2005 (Nuss) Brust stabil, nach Bügelentnahme bleibende Schmerzen
2014 (Erlangen-Synthes) vollständige Fixierung + optische verbesserung, bleibende schmerzen.
2016 Entnahme in FFM.
Seit 2017 Frührentner.

Alter bei Ops : 16,18,20,29,32.

Teemu

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
OP nötig ?
« Antwort #12 am: 16. Februar 2006, 22:29:20 »

Danke für die Meinungen, schade dass die Saugglockentechnik nicht bei mir funktionieren würde, wäre nämlich das einzige was in Frage käme.
Gespeichert

Heffer

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 26
OP nötig ?
« Antwort #13 am: 21. Februar 2006, 00:43:42 »

wegen der saugglocke: Probieren kannst dus natürlich. vielleicht schaffst du 1 cm verbesserung. Dauerhafte verbesserungen sind jedoch noch immer nicht nachgewiesen worden. nach längerem absetzen der sg(1monat oder mehr) fällt der trichter wieder zurück.
Zumindest bei mir.
Wenn dich der trichter so sehr stört, würde ich es ausprobieren.
Gespeichert