Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: richtige Anwendung, und ergebnisse  (Gelesen 3242 mal)

SAMUEL

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
richtige Anwendung, und ergebnisse
« am: 25. September 2009, 22:18:44 »

hallo leute, ich benutze jetzt die saugglocke seit knapp einem jahr, täglich 1,5h
trichtertiefe 2-3 cm asymetrisch
so
fotos werden folgen,

ergebnis:
also das brustbein bleibt bei voller bewegung von abends 20uhr bis morgens 7-8 uhr fast voll in gehobener position, um 11 uhr ist es dann vollkommen in alter position,

das merkwürdige: wenn ich versuche die saugglocke länger als 1,5h trage dann fällt das brustbein viel schneller in die alte position zurück, wenn ich das einmal mache ist es auch schwieriger und dauert länger das brustbein wieder an 1,5h zu gewöhnen
wodran liegt das mache ich das falsch oder ist das völlig normal? ich hab auch das gefühl das bei längerer tragezeit das brustbein stärker und die rippenbögen weiter rauskommen, ausserdem hab ich dann auch leichte schmerzen bei längerer tragezeit, bei 1,5h eher nur nen leichten druck als wolle das brustbein oben bleiben :D

ansonsten muss ich sagen das die saugglock bei 1,5h tragezeit bestens funktioniert und die rippen bögen korrigiert sind, leicht asymetrisch aber sie stehen ncht mehr raus, wobei ich sagen muss das sie auch nicht sehr doll raus stehen wenn das brustbein eingefallen ist,

auserdem möchte ich noch sagen das kraftsport wirklich hilfrreich ist, allein schon wegen der haltung der esthetik und dem selbstvertrauen...hab nicht so viel zeit dafür aber einmal die woche mache ich sport, natürlich noch auf anfänger niveau...:D

wie gesagt Fotos folgen in3 tagen
ciao
« Letzte Änderung: 25. September 2009, 22:26:23 von SAMUEL »
Gespeichert

SAMUEL

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re:richtige Anwendung, und ergebnisse
« Antwort #1 am: 28. September 2009, 22:54:11 »

<a href="http://www.bilder-hochladen.net/files/cndy-3-jpg.html"><img
<a href="http://www.bilder-hochladen.net/files/cndy-2-jpg.html"><img
<a href="http://www.bilder-hochladen.net/files/cndy-1-jpg.html"><img

hier die versprochenen bilder, ganz unten die ausgangsposition von letztes jahr,
die anderen beiden sind von heute bei schlechtem licht, sorry,
vielleicht kann mir auch jemand was zu der wölbung an meiner rechten seite sagen, das stört mich eigentlich am meisten, schaut echt blöd aus,
das ergebnis war direckt nach der behandlung eigentlich optimal, ich werde versuchen nächste woche noch ein foto nach 8 12 und 24 stunden einzustellen, habe im moment wenig zeit wegen der arbeit....
ciaoooo
« Letzte Änderung: 28. September 2009, 23:02:04 von SAMUEL »
Gespeichert

hellmachine

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Re:richtige Anwendung, und ergebnisse
« Antwort #2 am: 12. November 2009, 10:40:49 »

Hallo Samuel,
hab da mal ein paar Fragen. Ich hab eselbst eine Saugglocke, habe sie aber das letzte Jahr in meine "Ablage" verdammt...

-Zu welchem Zeitpunkt benutzt Du die Glocke? Morgens, mittags, abends?
-Benutzt Du irgendwelche "beruhigenden" Mittelchen? Ich benutze Babypuder, da damit die Schwellungen schnell wieder abklingen. Und Vaseline, um sie abzudichten
-Wieviel länger meinst Du mit länger? 2 1/2 Stunden, 3 Stunden? Wenn ich die Glocke anlege, bleibt sie 3-4 Stunden dran.
-Auf welcher Höhe setzt Du sie an? Ich setze meine direkt unterm Schlüsselbein an, so hoch wie möglich.

Grüße

Patrick
Gespeichert

*LiNa*

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 98
Re:richtige Anwendung, und ergebnisse
« Antwort #3 am: 25. April 2011, 21:18:25 »

Hallo,
@hellmaschine: Wann benutzt du das Babypuder, während der Behandlung oder direkt danach? Und wann die Vaseline?

@SAMUEL: Mir ist aufgefallen, dass es bei mir eine bessere Wirkung hatte als ich die Saugglocke Mittags und Abends jeweils 3/4 bis eine Stunde getragen habe, als entweder abends mindestens zwei Stunden oder auch 3-4 über den Nachmittag bis Abend verteilt. Igrnedwie bekloppt - vielleicht ja auch nur Einbildung?? :-D
Gespeichert