Trichterbrustforum.de

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Unattraktiv durch Trichterbrust?  (Gelesen 30434 mal)

vito

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 111
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #15 am: 09. Juli 2004, 22:23:42 »

@ Toby wie lange muss die stange bei dir drinne bleiben mal liest man 3 jahre einer dann blos 1 jahr einer wiederrum 2 jahre auf was kommt es denn wie lange sie drinne bleibt und wenn es mit der langhantel nicht geht nimm doch die übung wo du sitzt dein ellenbogen auf das bein stützt und so mit einer kurzhantel deine curls machst ist habe ich gehört eh die effektivste übung hoffe du weißt welche ich meine.
Gespeichert

Jackson

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 200
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #16 am: 09. Juli 2004, 22:59:30 »

Hi!

Ravitch oder Erlangen etwa ein Jahr.... Nuss 2-3 Jahre.

Gruss Jackson.
Gespeichert

vito

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 111
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #17 am: 09. Juli 2004, 23:04:40 »

danke für die schnelle antwort
Gespeichert

vito

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 111
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #18 am: 09. Juli 2004, 23:08:41 »

Um noch mal aufs thema zurück zu kommen besonders schlimm finde ich sieht die tb aus wenn man auf dem rücken liegt.
Gespeichert

Kosmo

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 732
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #19 am: 09. Juli 2004, 23:11:34 »

Na dann schreib ich hier auch noch mal was.

Ich bin sonst eigentlich nicht häßlich, manche meinen auch attraktiv. Wenn ich mit Freundinnen über meine TB gesprochen habe, meinten die auch immer, so schlimm sieht das gar nicht aus usw. aber wirklich aufbauen konnte mich das nie.

Ich bin schon recht selbstbewußt bis zu einem gewissen Punkt: Wenn ich mein T-Shirt ausziehen muss.

Vor Beziehungen habe ich auch Angst, habe Frauen bewußt oder unbewußt oft weggestoßen vor diesem gewissen Punkt. Das heißt nicht, dass ich noch kein Sex hatte, aber nur sehr wenig halt, auch durch Negativergebnisse dann, wenn die Frauen komisch auf meine TB reagiert haben. Dann verliert man auch die Lust an sowas.

Ich lebe an der Waterkant, ich liebe das Meer, den Strand, aber im Sommer an den Strand zu müssen, denn manchmal lasse ich mich doch breitschlagen, ist für mich oft der Horror. Entweder, versuch ich dann immer ein T-Shirt anzulassen oder mich nur auf den Bauch zu legen. Wie lustig die Bräune aussieht, kann sich dann ja jeder ausmahlen.

Ich sehne mich danach, das alles, mein Leben zu ändern. Diesen Monat habe ich einen Termin in Buch, ich hoffe, das meine TB operabel ist. Schade, das wenn das klappt, sie so spät kommt. Ich bin jetzt 25, in meiner Jugend hätte ich die eher gebraucht, habe aber jetzt erst von Nuss erfahren. Ravitch war für mich trotz der Leiden indiskutabel.
Gespeichert
Alter: 28
Alter OP (in Berlin-Buch nach Nuss): 25
Bügelentnahme: Mai 2007
TB-Tiefe vor OP: 8,5 cm
TB-Tiefe heute: 0 cm

vito

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 111
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #20 am: 09. Juli 2004, 23:29:42 »

ich kann den autoren dieser seite auch bloß tausend mal danken ohne die hätte ich nie was von nuss erfahren.Kann es kaum nocht erwarten am 6.september zum ertsen mal mit dr.schaarschmidt zu reden und das mit dem nur auf dem bauch legen kenne ich auch die spanische sonne durfte nur meinen rücken sehen :-)
Gespeichert

Maxime

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 33
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #21 am: 10. Juli 2004, 01:36:00 »

Leider habe ich erst sehr spät den Entschluß gefasst, meine TB operieren zu lassen. Das liegt daran, dass meine Hausärzte, die von TB's wohl nur wenig Ahnung hatten, mir wiederholt von einer OP abgeraten haben. Als ich dann vor ca. 15 Jahren noch eine Horror-Story über eine tödlich verlaufene TB-OP in einer Zeitschrift gelesen habe, war das Thema für viele Jahre auf Eis gelegt. ´

Das war ein schwerer Fehler, denn fortan geriet ich immer tiefer in eine Sackgasse. Erst diese Seite hat mich wieder daran erinnert, dass auch ich umkehren kann und will. Aber der Weg zurück in's Leben ist wohl sehr lang und steinig.

Deshalb verstehe ich auch Vanessa sehr gut, die trotz gelungener OP nur ganz langsam beginnt, ihren Körper zu akzeptieren. Die Erlebnisse aus der Vergangenheit sind wohl sehr tief in unserer Seele eingebrannt. Doch diese Narben haben auch ihr Gutes: sie ermahnen uns, niemals arrogant und oberflächlich zu werden.

Für Eure Hilfe danke ich Euch.
Für mich steht fest: Ich will mein Leben zurückhaben und dafür auch weite Wege zurücklegen.
Gespeichert

Maxime

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 33
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #22 am: 10. Juli 2004, 02:18:59 »

@ toby

Seit der OP in ER ist meine TB wieder um ca. 2-3 cm asymmetrisch eingesunken. Die Narbe ist dadurch stellenweise einen halben Zentimeter breit. Gleichzeitig treten die Rippenbögen immer weiter hervor. Das sieht nicht gut aus, wenn man obenrum immer flacher wird und untenrum immer dicker. Auch Atem- und Herzprobleme sind hinzugekommen.

Das Problem bei mir ist wohl, dass die Rückstellkräfte bei älteren Patienten besonders groß sind. Aus diesem Grund dürfte eine korrigierende Nuss-OP wohl schwierig werden.

Ich werde mich jetzt umhören, wie das Problem behoben werden kann.
Gespeichert

Marie

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 176
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #23 am: 10. Juli 2004, 09:33:55 »

Lieber Maxime

Deine Geschichte verfolge ich sehr aufmerksam und ich habe Dir glaube ich schon einmal geraten, mit Prof. Schaarschmidt in Berlin-Buch  Kontakt aufzunehmen. Gerade er und sein Team haben sehr große Erfahrung mit der Nuss-Methode bei älteren Patienten. Ich bin sicher, dass er Dir helfen kann.Warte nicht länger, Du musst schauen, dass Du wieder Lebensqualität, Selbstbewusstsein und  Lebenfreude gewinnst. Ich würde Dir auch raten , die Hilfe eines Psychologen in Anspruch zu nehmen. Du bist zu jung, um sich zu Hause in einer Ecke zu verkriechen. Er /sie wird Dir dabei helfen, ein lebensfroher junger Mensch zu werden -  Berlin -Buch sicher auch.
Liebe Grüße Marie
Gespeichert

Jackson

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 200
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #24 am: 10. Juli 2004, 11:00:28 »

Hi!

@Maxime: Was sagt den der Hümmer zu deiner Brust? Warum ist die denn wieder eingesunken obwohl der oder die Bügel noch drin sind? (Hast du einen oder zwei?).

Bist du schonmal zur Nachuntersuchung nach ER gefahren? Falls du hinfährtst, bestehe beim Termin machen (Fr. Nichols anrufen!) unbedingt darauf, dass du mit Hümmer persönlich sprichst. Die anderen erzählen dir sowieso nur Mächen und lassen dich warten.

Die Chance mit Berlin und Dr. Schaarschmidt würde ich auch nutzen. Ich selbst fahre jetzt am Montag nach Berlin.

Viele Grüss Jackson
Gespeichert

Marco26

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #25 am: 10. Juli 2004, 11:31:54 »

@Maxime

Hi Maxime, kann mich da Marie und Jackson nur anschliessen. Um einen erneuten Arztbesuch wirst du wohl nicht rumkommen. Ich würde dir raten, dich sowohl in Erlangen als auch in Berlin vorzustellen. Dann hast du 2 Meinungen und kannst dich für das bessere Angebot entscheiden. Vom rein optischen soll Berlin (was man so hört) die besseren Ergebnisse liefern.

@alle männlichen "Leidensgenossen"

OK, möchte umbedingt auch was zum Thema Attraktivität sagen. habe eine großflächige TB, Tiefe mit Lineal 2,5 cm, in Berlin wurden 4,5 cm gemessen. Eben abhängig von der Messmethode. Meine TB stört mich natürlich, weil für mich Aussehen, sowohl bei mir und meinem Partner, schon wichtig ist, auch wenn ich mir bei meinem Partner natürlich das ganze "Packet" anschaue.

Aber mal ganz ehrlich, ich bin nie auf die Idee gekommen, deswegen zurückzustecken, weil sich vielleicht irgendwer durch den Anblick meiner TB abgestossen fühlen könnte.  Zum Thema Freundin und Sex, also bin zwar sicher auch nicht der Attraktivste (aber immerhin einigermassen durchtrainiert und auch so ganz nett ;-)), aber das hat mich nie davon abgehalten attrakrive Frauen kennenzulernen. Und davon hat nie eine gesagt, mach doch bitte mal das Licht aus oder mit dir bitte nur von hinten, damit ich deine Brust nicht sehen muss.

Wie heisst es so schön, wer sich selbst nicht akzeptiert, kann auch nicht erwarten, dass andere ihn akzeptieren...
Gespeichert

vito

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 111
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #26 am: 10. Juli 2004, 11:54:14 »

Ich persönlich will die op nicht umbedingt wegen mädchen machen , klar das man dann ungehemter welche anspricht denke ich mir schon , aber meistens sehe ich mich ja selbst nackt oder mit freien oberkörper vor dem spiegel und da habe ich dann immer ein doofes gefühl.Stell mir immer vor wie würde das jetzt ohne tb aussehen.Habe schon ziehmlich oft mädchen erstmal zurückgewiesen wegen der trichterbrust hab gedacht ok noch finden sie mich hübsch aber wenn sie die tb sehen dann immer noch??
Gespeichert

toby

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 299
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #27 am: 10. Juli 2004, 15:20:38 »

@vito: Ja bin die Übung die du meinst ist mir bekannt... :) Habe ich damals dann auch tatsächlich so gemacht, aber auch dort waren die Narben noch störend. Mal schauen in 1,2 Jahren berichte ich dann wieder aktuell von den Narbenproblemen im Training (dann wird das Ding ja wieder rausgeholt).

@maxime: Na immerhin ist die TB jetzt nicht mehr allzutief. Ich denke du kannst noch eine Menge rausholen mit einer neuen OP, ein bisschen Training,... Das kann nämlich jeder.
Gespeichert

vito

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 111
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #28 am: 11. Juli 2004, 10:56:33 »

Oh dann wird das ja wirklich ziehmlich schwer biceps zu trainieren nach einer op.
Gespeichert

Maxime

  • Wiedergänger
  • **
  • Beiträge: 33
Replying to Topic 'Unattraktiv durch Trichterbrust?'
« Antwort #29 am: 12. Juli 2004, 00:46:06 »

Mit einem Wiedervorstellungstermin habe ich bisher gezögert, da ich mich nicht mit akuten Wundheilungsstörungen einer neuen OP unterziehen wollte. Diese sind jetzt endlich abgeklungen. In den nächsten Wochen wird nun eine Entscheidung fallen.
Gespeichert